DE Versandkostenfrei ab 12 Flaschen
sicherer & schneller Versand
kostenlose Experten Hotline
Service Hotline +49 761 / 2172084

Weine von Chateau Potensac

Chateau Potensac

Château Potensac

Das Anwesen befindet sich seit jeher im Besitz der gleichen Familie und wurde stets von Frauen weitergegeben. Der heutige Besitzer, Jean-Hubert Delon, hat das Anwesen von seiner Großmutter väterlicherseits, Georgette Liquard, geerbt. Obwohl in der Nähe des Flusses gelegen, befindet sich Potensac auf einer Anhöhe im Norden des Medoc. Aufgrund dieser Lage ist der Ort schon seit der Antike besiedelt.

Die Weinberge, die auf den besten Böden des Ordonnac gepflanzt wurden, erstrecken sich heute über 60 Hektar auf einem Terroir, in dem die typischen Eigenschaften der einzelnen Rebsorten sehr deutlich zum Ausdruck kommen und dem Wein ein hervorragendes Alterungspotenzial verleihen.

Terroir

Die Weinberge von Château Potensac erstrecken sich hauptsächlich auf hügeligen Böden mit Kalksteinuntergrund, der von Lehm und Kiesaufschlüssen mit einem hohen Kiesanteil ("Graves") bedeckt ist. Diese Kalksteinböden sind denen der Appellation Saint-Estèphe sehr ähnlich. Auf diesem ganz besonderen Terroir bringen einige Parzellen mit Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc, die vor über 80 Jahren gepflanzt wurden, immer noch perfekt reife und gesunde Trauben hervor.

Château Potensac Grand Vin

Die Weinberge des Grand Vin des Weinguts liegen westlich des Dorfes Ordonnac. Die Rebzeilen wachsen auf einem doppelten Thalweg aus kiesigem Lehm. Sie ergeben einen sehr feinen Wein mit dichter Textur, großem Reichtum und wunderbarer Frische.

Am Gaumen ist der Wein rein und kraftvoll, die Tannine sind dicht und würzig, und der Abgang ist von großer Tiefe mit herrlichen Aromen. Aufgrund dieser Eigenschaften wird der Château Potensac oft als Vertreter des "reinen Medoc-Stils" angesehen. Es sei darauf hingewiesen, dass Potensac der einzige "Cru Bourgeois Exceptionnel" seiner Appellation war.

Zweitwein Chapelle de Potensac

Chapelle de Potensac wurde von Jean-Hubert Delon kreiert und erstmals mit dem Jahrgang 2002 verkauft. Dieser elegante, traditionell hergestellte Zweitwein besitzt eine schöne Ausgewogenheit, die auf Geschmeidigkeit und Frische beruht.

Sein Terroir aus feinem Kies und lehmigen Sanden findet sich in verschiedenen Teilen des historischen Terroirs von Potensac, am Rande des Dorfes. Die Kapelle, die auf der Verpackung der Flasche abgebildet ist, steht im Zentrum des Dorfes. Sie zeichnet sich durch das Fehlen ihres neugotischen Glockenturms aus.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
10003 2016 Chapelle de Potensac Medoc Chateau Potensac Chapelle de Potensac
2016 Chapelle de Potensac von Weingut Chateaux Potensac. Aromen von schwarze Beeren wie Brombeere & schwarze Johannisbeere, tanninreich prägnant, würzig.
Inhalt 0.75 Liter (20,67 € * / 1 Liter)
15,50 € *
Artikel-Nr.: WB10003

Sofort versandfertig, Lieferfrist ca. 1-3 Werktage

Zuletzt angesehen