Persönliche Beratung: 00 49 (0) 7 61 / 2 17 20 84 Di-Fr 11-19 Uhr Sa 10-18 Uhr | kostenloser Versand innerhalb von Deutschland ab 150 Euro

CÔTE RÔTIE Rouge

9063_Cote-Rotie_Rouge_Maison_Les_Alexandrins_Perrin_Fils
42,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (57,20 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferfrist ca. 1-3 Werktage

  • WB9063
2016 CÔTE RÔTIE Rouge Maison les Alexandrins CÔTE RÔTIE AOC mehr
Produktinformationen "CÔTE RÔTIE Rouge"
2016 CÔTE RÔTIE Rouge Maison les Alexandrins CÔTE RÔTIE AOC
Land: Frankreich
Region: Rhône
Farbe: ROT
Jahrgang: 2016
Alkohol (% vol.): 13,5
Enthält Sulfite: JA
weitere Allergene: NEIN
Inverkehrbringer / Abfüller: SAS PERRIN ET FILS 2321 ROUTE DE JONQUIERES 84100 ORANGE Frankreich / France
Weiterführende Links zu "CÔTE RÔTIE Rouge"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "CÔTE RÔTIE Rouge"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Perrin Fils; Sarrians

Famille Perrin - ein international anerkanntes Spitzenweingut

Eine jahrzehnte lange Erfolgsgeschichte

Das Château de Beaucastel der Famille Perrin zählt zu einem der bedeutendsten und einflussreichsten biodynamischen Weingüter der Appellation d’Origine Contrôlée (AOC) Châteauneuf -du-Pape. Das Château ist eines der wenigen Betriebe, welches für den roten Châteauneuf noch alle 13 zugelassenen Traubensorten verwendet. Die Geschichte des Traditionsunternehmens der Familie Perrin reicht bis in das Jahr 1909 zurück, die Geschichte des Château de Beaucastel sogar bis in das Jahr 1549. Die Anfänge der Erfolgsgeschichte machte Pierre Tramier, welcher die Weinberge neu anlegte und das Gut später seinem Schwiegersohn Pierre Perrin vermachte. Darauf folgte Jacques Perrin, welcher auf Grund seiner Grundsätze was den Weinbau betrifft, zu den meist geschätzten Kellermeistern in Rhone und weit darüber hinaus zählt. Seit seinem Tod 1978 wird das Weingut von seinen Söhnen geführt. Diese halten bis heute an den drei Grundprinzipien ihres Vaters fest. Die Anwendung ausschließlich natürlicher Methoden zur Weinherstellung, die Verwendung eines großen Anteils der Rebsorte Mourvèdre und der Verzicht auf moderne Technik, welche den Charakter des Weins verfälschen könnten, machen den Wein der Familie Perrin zu etwas einzigartigem.

Traditioneller Weinan- und Ausbau der überzeugt

Die Famille Perrin besitzt Weinreben mit einem Durchschnittsalter von 50 Jahren. Diese gedeihen in der Nähe der Cotes du Rhone und natürlich rund um das Château de Beaucastel auf einem Plateau im Nordosten der Appellation Châteauneuf-du-Pape. Hier herrscht ein besonderes Mikroklima mit verhältnismäßig wenig Regen, viel Sonneneinstrahlung und großen Temperaturunterschieden. Der Lehmboden, welcher in den oberen Schichten mehr Sand und in den unteren mehr Ton enthält, wird von einer Kieselsteinschicht bedeckt. Diese Vegetation macht den unverwechselbaren Charakter des terroirgeprägten Weins aus.

Insgesamt pflanzt das Weingut 13 verschiedene Traubensorten der Appellation Châteauneuf-du-Pape an. Darunter befinden sich die Rebsorten Mourvèdre, Grenache, Syrah, Cinsault, Vaccarese, Counoise, Terret Noir, Muscardin, Clairette, Picpoul, Picardan, Bourboulenc und Roussanne. Diese werden selektiert und von Hand gelesen. Nur die besten Trauben schaffen es in die Vinifizierung. Noch vor der Vergärung wird das Lesegut bei 80°C kurzzeitig ultrahoch erhitzt. Dieses Verfahren sorgt für eine bessere Extraktion, langsamere Vergärung und eine geringere Oxidationsgefahr, welche wiederum die Langlebigkeit der Weine und den natürlichen Geschmack fördert. Die verschiedenen Traubensorten werden alle getrennt voneinander vinifiziert und erst später assembliert. Während Grenache und Cinsault Wärme abgeben und den Wein abrunden, sorgen Mourvèdre, Syrah, Muscardin und Vaccarese für Struktur, Alterungsfähigkeit und Farbe. Counoise und Picpoul überzeugen mit ihrem geradlinigen und puristischen Geschmack, ihrem Körper und ihrer speziellen Aromatik und Frische. Die mindestens ein Jahr lange Reifung erfolgt im Holzfass und später in der Flasche.

Neben ihren herausragenden roten Châteauneufs produziert die Familie Perrin aber auch Weißweine, wie den weißen Châteauneuf und den besonders kräftigen und aromatischen Roussanne Vieilles Vignes, welche sich auch international einen Namen machten und zu den besten Weinen der Welt zählen.An der Spitze der Weine der Familie Perrin steht dennoch ein Rotwein – der beste Cotes du Rhone, der Coudoulet.

Qualität zahlt sich aus

Was Qualität und Tradition angeht, macht der Familie Perrin keiner so schnell etwas vor. Nicht umsonst zählt ihr Château zu einem der besten der Welt. Den hohen Rang ihres Weinguts demonstriert die Familie auch durch die Mitgliedschaft im Primum Familiae Vini. Hier vereinen sich die elf bedeutendsten Winzerfamilien der Welt.

Die Familie Perrin zählt zu den elf bedeutendsten Winzerfamilien der Welt. Ihr biodynamisches Château, ist eines der wenigen, welches für den roten Châteauneuf noch alle 13 zugelassenen Traubensorten selbst anbaut und verwendet. Das familiengeführte Traditionsunternehmen hält bis heute an den drei Grundprinzipien von Jacques Perrin fest. Durch die Anwendung ausschließlich natürlicher Methoden zur Weinherstellung, die Verwendung eines großen Anteils der Rebsorte Mourvèdre und der Verzicht auf moderne Technik, welche den Charakter des Weins verfälschen könnten entstehen die qualitativ hochwertigen Rot- und Weissweine, welche auf der ganzen Welt große Anerkennung finden.

Chateauneuf Du Pape Rouge Chateauneuf Du Pape Rouge
Inhalt 0.75 Liter (93,20 € * / 1 Liter)
69,90 € *
Vacqueyras "Les Christins" Vacqueyras "Les Christins"
Inhalt 0.75 Liter (20,00 € * / 1 Liter)
15,00 € *
Vacqueyras "Les Christins" Vacqueyras "Les Christins"
Inhalt 0.75 Liter (19,87 € * / 1 Liter)
14,90 € *
Chateauneuf du Pape "Les Sinards" Rouge Chateauneuf du Pape "Les Sinards" Rouge
Inhalt 0.75 Liter (39,87 € * / 1 Liter)
29,90 € *
Vacqueyras "Les Christins" Vacqueyras "Les Christins"
Inhalt 0.75 Liter (20,00 € * / 1 Liter)
15,00 € *