Persönliche Beratung: 00 49 (0) 7 61 / 2 17 20 84 Di-Fr 11-19 Uhr Sa 10-18 Uhr | kostenloser Versand innerhalb von Deutschland ab 150 Euro

Cuvee MO Brut Nature

6384_2006_Cuvee_Mo_brut_Nature
49,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (66,53 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferfrist ca. 1-3 Werktage

  • WB6384
2006 Cuvee MO Brut Nature Schlossgut Diel mehr
Produktinformationen "Cuvee MO Brut Nature"
2006 Cuvee MO Brut Nature Schlossgut Diel
Land: Deutschland
Region: Nahe
Farbe: WEISS
Rebsorte: Spätburgunder / Pinot Noir, Weißburgunder
Jahrgang: 2006
Geschmack: Brut
Alkohol (% vol.): 13,5
Enthält Sulfite: JA
weitere Allergene: NEIN
Inverkehrbringer / Abfüller: Schlossgut Diel KG Burg-Layen 16 55452 Rümmelsheim Deutschland
Weiterführende Links zu "Cuvee MO Brut Nature"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Cuvee MO Brut Nature"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Diel, Schlossgut; Dorsheim

Familie Diel blickt auf eine erfolgreiche 200-jährige Traditionsgeschichte zurück. Peter Diel legte durch den Kauf des Landgut des Barons von Dalberg mit der Burg Layen 1802 den Grundstein für das heutige Familienweingut Schlossgut Diel. Durch Armin Diel hielten Riesling und Burgundersorten auf den Lagen des Schlossgut Einzug. Das Schlossgut bewirtschaftet 26 Hektar mit 60% Riesling, 40% rote und weiße Burgundersorten. Die Bodenbeschaffenheiten reichen von Devonschiefer, Kieselstein und Quarzit. Das Klima ist mild und die Durchschnittstemperatur liegt bei ca. 9,7°C im langjährigen Mittel und hat einen Niederschlag von gerade mal 534 Millimetern. Es wird überwiegend ökologisch gearbeitet. Die roten und weißen Burgunderweine, werden seit Angfang 1980 in kleinen Eichenholzfässern ausgebaut. Das Lesegut wird schonend gepresst, die anschließende Gärung erfolgt in Eichenholzfässern oder Stahltanks.
Das Vermächtnis Armin Diels liegt seit 2006 in den Händen seiner Tochter Caroline, die mit Auslandserfahrungen, Studium an der Weinbauuniversität Deutschlands in Geisenheim und väterlichem, Rat zunehmend das operative Geschäft übernimmt. Im Weinberg, wie auch im Keller, legt Caroline Wert auf naturnahen, umweltschonenden und schonenden Umgang mit den Erzeugnisses aus den Spitzenlagen der Nahe – Goldloch, Pittermänchen und Burgberg. Diese wurden bereits um 1900 in einer preußischen Grundsteuerkarte in die höchste Kategorie eingestuft. Und genießen bis heute internationales Ansehen.
Neben Riesling Grossen Gewächsen aus den Lagen Dorsheim Goldloch, Burgberg und Pittermännchen sollte den restsüße Rieslinge und Sektraritäten aus klassischer Flaschengärung probiert werden.

Tradition hat auch die künstlerische Gestaltung des Kellerbereichs, In regelmäßigen Abständen wird der Kellerbereich durch Kunstwerke des angesehenen Künslters Johannes Helle verschönert.

Steckbrief Schlossgut Diel

Land / Region Deutschland / Nahe
Rebfläche 26 Hektar
Rebsortenspiegel 60% Riesling, 40% rote und weiße Burgundersorten (Spät-, Grau- & Weissburgunder & Chardonnay)
Lagen Dorsheim Goldloch, Pittermännchen und Burgberg, Burg Layen Schlossberg
Boden kiesiger Lehm mit Schiefer, Quarzit
Mitgliedschaft(en) VDP
Deutsches Barrique Forum
 
Auszeichnung(en) 4 Trauben Gault Millau
Feinschmecker WINE AWARD Newcomer des Jahres 2017: Caroline Diel
Cuvee MO Brut Nature Cuvee MO Brut Nature
Inhalt 0.75 Liter (69,20 € * / 1 Liter)
51,90 € *
Weisser Burgunder 'R' trocken Weisser Burgunder 'R' trocken
Inhalt 0.75 Liter (39,87 € * / 1 Liter)
29,90 € *
Weisser Burgunder trocken 'S' Weisser Burgunder trocken 'S'
Inhalt 0.75 Liter (20,67 € * / 1 Liter)
15,50 € *