Persönliche Beratung: 00 49 (0) 7 61 / 2 17 20 84 Di-Fr 11-19 Uhr Sa 10-18 Uhr | kostenloser Versand innerhalb von Deutschland ab 150 Euro

MIMUS Ihringer Winklerberg Spätburgunder

9023_Mimus_Ihringer_Winklerberg_Spätburgunder_VDP
26,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (34,67 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferfrist ca. 1-3 Werktage

  • WB9023
2014 Mimus Ihringer Winklerberg Spätburgunder trocken VDP.ERSTE.LAGE Weingut Dr. Heger mehr
Produktinformationen "MIMUS Ihringer Winklerberg Spätburgunder"
2014 Mimus Ihringer Winklerberg Spätburgunder trocken VDP.ERSTE.LAGE Weingut Dr. Heger
Land: Deutschland
Region: Baden
Farbe: ROT
Rebsorte: Spätburgunder / Pinot Noir
Qualitätsstufe: Qualitätswein
VDP.Klassifikation: VDP.ERSTE LAGE
Jahrgang: 2014
Geschmack: Trocken
Alkohol (% vol.): 13,5
Enthält Sulfite: JA
weitere Allergene: NEIN
Inverkehrbringer / Abfüller: Weinhaus Heger Bachenstrasse 21 79241 Ihringen / Kaiserstuhl Deutschland
Weiterführende Links zu "MIMUS Ihringer Winklerberg Spätburgunder"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "MIMUS Ihringer Winklerberg Spätburgunder"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Heger Dr ; Ihringen

Dr. Heger WinzerWeinhaus und Weingut Dr. Heger: International anerkannt und erfolgreich

Dass die kleine Gemeinde Ihringen am südlichen Hang des Kaiserstuhls deutschlandweit und sogar international bekannt ist, liegt nicht zuletzt an dem Weinhaus Heger und dessen Weingut. Es geht auf den Landarzt Dr. Heger zurück, der Anfang des 20. Jahrhunderts damit begann, brachliegende Parzellen für den Weinanbau zu kaufen und zu bewirtschaften. Zunächst nur im Nebenberuf als Winzer tätig, entwickelte er dank seiner Patienten - zu einem großen Teil selbst kleine Winzer - eine intensive Leidenschaft für guten Wein und dessen Anbau.

Der Arzt erwarb 1935 seinen ersten Weinberg und suchte gezielt herausragende Lagen, die heute weltweit einen ausgezeichneten Ruf besitzen. Darunter zählen beispielsweise der Ihringer Winklerberg und der Achkarrer Schlosssberg, die beide über ein sehr spezielles Mikroklima und einen ausgezeichneten Boden verfügen. Die sorgfältige Auswahl ermöglicht dem Weingut Dr. Heger, international geschätzte Spitzenweine zu produzieren, die von dem renommierten Weinguide Gault & Millau mit vier Trauben ausgezeichnet wurden oder auf der Asia Wine Trophy 2018 die Auszeichnung ASIA GOLD verliehen bekamen.

Weingut und Weinhaus Heger - exquisite Weine für vollendeten Genuss

Das Weingut Dr. Heger produziert ausschließlich ausgewählte Weine vom eigenen Weinberg, die in den meisten Fällen exakt nach ihren Lagen gekennzeichnet werden. Sie werden von der Rebe über die Traube bis hin zur Reifung auf dem Weingut vom Winzer persönlich betreut und unterliegen dessen extrem hohen Qualitätsstandards. Zu diesen Weinen gehören von dem Verband deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter (VdP) zertifizierte Großen Lagen und Erste Lagen.

Das Weinhaus Heger hingegen verwendet sowohl eigene Trauben wie auch solche von ausgewählten Lieferanten aus Ihringen und Umgebung. Es wurde 1986 von Joachim Heger als Winzer in dritter Generation begründet und vertreibt ebenfalls ausgesuchte Weine, die sich allerdings primär an den Einzelhandel und die Gastronomie richten. Das Weinhaus Heger bietet ein umfangreiches Sortiment von hoher Qualität, verzichtet allerdings auf eine spezielle Lagenbezeichnung und schafft exzellente, ausgewogene Weine zu einem attraktiven Preis.

Ein international renommiertes Weingut in dritter Generation

War das Weingut für Dr. Heger noch ein Interesse und Nebenberuf, widmete sich sein Sohn Wolfgang vollständig einem Leben als Winzer. Er schaffte es, das Weingut dank seines Engagements und der ausgezeichneten Lagen in einer internationalen Spitzenposition für Rebsorten wie Weißer Burgunder, Grauer Burgunder aber auch Riesling, Chardonnay und Silvaner zu etablieren. Höchsten Wert legte Wolfgang bei dem Weingut Dr. Heger stets auf eine maximale Qualität und eine optimale Entfaltung des besonderen Terroirs, das die spezielle Lage und die vulkanischen Böden dem Wein verleihen.

Seit 1981 übernahm mit Joachim Heger und seiner Frau Silvia die dritte Generation die Verantwortung für das Weingut Dr. Heger. Sie weiteten den Anbau aus und modernisierten die Verarbeitung, ergänzten das Angebot um das Weinhaus Heger und nahmen als Winzer neue Rebsorten in das Sortiment auf. Die beiden sind dafür verantwortlich, dass auf dem Weingut Dr. Heger erstmals neben dem eigenen Weinberg auch weitere vertrauensvolle Winzer ihre Trauben in die Kelterei liefern konnten.

Weinberg in spezieller Lage - Winklerberg und und Schlossberg Achkarren

Seinen exzellenten Ruf hat das Weingut Dr. Hegler mit dem Ihringer Winklerberg begründet. Dieser Weinberg zeichnet sich durch einen sehr steilen Anstieg und einen Boden aus erodiertem Vulkangestein aus. An den Südhängen herrscht ein sehr warmes, sonnenreiches und relativ niederschlagsarmes Mikroklima vor, das den Weinen ein kräftiges und gleichzeitig vielschichtiges Aroma mit einer dosierten Abstimmung aus lebendiger Säure, Fruchtkomponenten und mineralischen Noten verleiht. An diesem Standort stehen vor allem Rebstöcke der Sorten Spätburgunder (Pinot Noir), Weißer und Grauer Burgunder sowie Riesling.

Auf dem zweiten von dem VdP als Erste Lage klassifizierten Weinberg - dem Achkarrer Schlossberg - dominieren ebenfalls sehr steile und in Terrassen verschiedener Größe aufgeteilte Abschnitte mit einem stark mineralisierten, kargen Boden. Aus ihnen entstehen ausdrucksstarke und trotzdem sehr filigrane Weine mit kräftigen, eleganten Aromastrukturen. Auch auf diesem Weinberg liegt eine Priorität auf Riesling und Burgunder.

Besondere Lagen werden von dem Weingut Dr. Heger wegen ihres geringen Ertrags und der hohen Nachfrage nur in begrenzter Stückzahl und auf Vorbestellung abgegeben. Mit diesen und seinen weiteren Weine hat sich der Winzer international einen exzellenten Ruf erarbeitet, der von Gault & Millau mit vier Trauben, und von Eichelmann mit fünf Sternen bestätigt wurde.

Das Weingut Dr. Heger wurde  1935 vom Landarzt Dr. Max Heger gegründet. In den 60er Jahren führte sein Sohn Wolfgang Heger es an die Spitze zu besten deutschen Erzeuger. Heute wird das 25 Hektar Weingut  von Joachim Heger und seiner Frau Silvia geführt.  Die Geologischen Gegebenheiten,  geben den Weinen die besondere Eleganz, Dichte und Mineralität. Der Ihringerwinklerberg und der Achkarrerschlossberg zählen zu den wärmsten Standorten in Deutschland. Überwiegend werden Spätburgunder, Weißburgunder und Grauburgunder angebaut. Vulkanisches Verwittrungsgestein, Ertragsreduzierung, Handlese und strenge selektionierte Ernte fördern das gesunde Traubenmaterial.    

Nach seinem Studium hatte Joachim Heger die Visionsidee von einer präzisen und konsequenten Trennung der Weinqualitäten in zwei Linien.  Neben dem elterlichen VDP Weingut Dr. Heger,  1986 sein Weinhaus Heger. Hier findet man Ortsweine und Gutsweine, die man in der Dr. Heger Pyramide, vergebens sucht.

 Der Großteil  von den eigenen Trauben wächst auf Löss. Die zuverlässigen, ambitionierten  Winzer, die in einer Erzeugergemeinschaft eng an die Heger´schen Qualitätsansprüche gebunden sind, stehen auch sie für beste Traubenqualität. Diese werden von Joachim Heger und seinem Team im Keller zu frischen ausgebaut. Weine für den besonderen Anlass  und auch für jeden Tag, fruchtbetont, saftig und wie für Heger üblich, stets trocken.

Ausgeprägtes Traditionsbewusstsein, Sorgfalt und Liebe zum Detail zeichnet die Arbeit im Weinkeller aus. Was im Weinberg beginnt und sorgfältigst gepflegt wird, muss im Keller bewahrt und weitergeführt werden. Einzigartiger Charakter von Vulkanlagen geprägt, präsentieren sich die Weine mineralisch und unverwechselbar. Trocken ausgebaute Weine, im Holzfass, Barrique oder Edelstahl vergoren, stellen den Großteil des Sortiments. In den besonderen Jahren werden aus speziellen Lagen selbstverständlich auch hochwertige Dessertweine erzeugt. Die Eleganz und Finesse der Lagen Winklerberg und Schlossberg werden durch die schonende Verarbeitung im Keller noch betont und somit auch das Terroir der Weine optimal heraus gearbeitet.

Steckbrief Weingut Dr. Heger

Land / Region Deutschland / Baden
Rebfläche 25 Hektar
Rebsortenspiegel 30% Spät- & Grauburgunder, 15% Weissburgunder, 10% Riesling, je 3% Silvaner & Chardonnay, je 2% Muskateller & Gewürztraminer, 1% Scheurebe sowie 4% weitere Sorten
Lagen SCHLOSSBERG, Achkarren | VDP.GROSSE LAGE® SCHLOSSBERG, Achkarren | VDP.GROSSE LAGE® SCHLOSSBERG, Achkarren | VDP.GROSSE LAGE® WINKLERBERG HINTER WINKLEN, Ihringen | VDP.GROSSE LAGE® WINKLERBERG WANNE "HÄUSLEBERG", Ihringen | VDP.GROSSE LAGE® VORDERER WINKLERBERG, Ihringen | VDP.GROSSE LAGE® Winklerberg, Ihringen | VDP.ERSTE L
Boden Kalkmergel und Muschelkalk mit Lößlehm-Auflage
Mitgliedschaft(en) VDP, Deutsches Barrique Forum Slow Food  
Auszeichnung(en) unter anderenKollektion des Jahres 2016 Wein Plus, Sektpreis von Meininger, 4 Trauben im Gault Millau)
Bombacher Sommerhalde Spätburgunder <<R>> Magnum Bombacher Sommerhalde Spätburgunder <<R>> Magnum
Inhalt 1.5 Liter (106,60 € * / 1 Liter)
159,90 € *
Spätburgunder Reserve *** Spätburgunder Reserve ***
Inhalt 0.75 Liter (46,67 € * / 1 Liter)
35,00 € *
NEU
MIMUS Ihringer Winklerberg Spätburgunder MIMUS Ihringer Winklerberg Spätburgunder
Inhalt 0.75 Liter (34,67 € * / 1 Liter)
26,00 € *
Terra Montosa Rheingau Riesling Terra Montosa Rheingau Riesling
Inhalt 0.75 Liter (26,53 € * / 1 Liter)
19,90 € *
Spätburgunder trocken "Tradition" (BIO) Spätburgunder trocken "Tradition" (BIO)
Inhalt 0.75 Liter (24,00 € * / 1 Liter)
18,00 € *
NEU
Spätburgunder "Alte Reben" Spätburgunder "Alte Reben"
Inhalt 0.75 Liter (40,00 € * / 1 Liter)
30,00 € *
Bürgstadter Berg Spätburgunder Bürgstadter Berg Spätburgunder
Inhalt 0.75 Liter (42,67 € * / 1 Liter)
32,00 € *
Pinot Noir Pinot Noir
Inhalt 0.75 Liter (191,87 € * / 1 Liter)
143,90 € *
Spätburgunder Reserve *** Spätburgunder Reserve ***
Inhalt 0.75 Liter (32,00 € * / 1 Liter)
24,00 € *
Spätburgunder RS Spätburgunder RS
Inhalt 0.75 Liter (24,00 € * / 1 Liter)
18,00 € *
"G" Grauwacke Spätburgunder trocken "G" Grauwacke Spätburgunder trocken
Inhalt 0.75 Liter (22,00 € * / 1 Liter)
16,50 € *
Schulen unfiltriert Schulen unfiltriert
Inhalt 0.75 Liter (29,33 € * / 1 Liter)
22,00 € *
Blauschiefer Blauschiefer
Inhalt 0.75 Liter (29,20 € * / 1 Liter)
21,90 € *
Wehlener Sonnenuhr Riesling Spätlese Wehlener Sonnenuhr Riesling Spätlese
Inhalt 0.75 Liter (39,87 € * / 1 Liter)
29,90 € *
Niederberg Helden Riesling Spätlese Niederberg Helden Riesling Spätlese
Inhalt 0.75 Liter (26,67 € * / 1 Liter)
20,00 € *
Graacher Himmelreich Riesling Spätlese Graacher Himmelreich Riesling Spätlese
Inhalt 0.75 Liter (39,87 € * / 1 Liter)
29,90 € *
Wehlener Sonnenuhr Riesling Spätlese Wehlener Sonnenuhr Riesling Spätlese
Inhalt 0.75 Liter (46,67 € * / 1 Liter)
35,00 € *
Brauneberger Juffer Riesling trocken GG Brauneberger Juffer Riesling trocken GG
Inhalt 0.75 Liter (39,87 € * / 1 Liter)
29,90 € *