Persönliche Beratung: 00 49 (0) 7 61 / 2 17 20 84 Di-Fr 11-19 Uhr Sa 10-18 Uhr | kostenloser Versand innerhalb von Deutschland ab 150 Euro

Forster Riesling trocken MAGNUM (BIO)

5292_Forster_Riesling_1,5l_Magnum_Reichsrat_von_Buhl
28,90 € *
Inhalt: 1.5 Liter (19,27 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferfrist ca. 1-3 Werktage

  • WB5292
2018 Forster Riesling trocken Weingut Reichsrat von Buhl Magnum (1,5l) -BIOWEIN-... mehr
Produktinformationen "Forster Riesling trocken MAGNUM (BIO)"
2018 Forster Riesling trocken Weingut Reichsrat von Buhl Magnum (1,5l) -BIOWEIN- BIO-KONTROLLCODE BIO-KONTROLLSTELLE Weingut: DE-ÖKO-003 BIO-KONTROLLSTELLE Händler DE-ÖKO-037
Land: Deutschland
Region: Pfalz
Farbe: WEISS
Rebsorte: Riesling,
Qualitätsstufe: Qualitätswein
VDP.Klassifikation: VDP.ORTSWEIN
Jahrgang: 2018
Geschmack: Trocken
Alkohol (% vol.): 12.500000
Enthält Sulfite: JA
weitere Allergene: NEIN
Inverkehrbringer / Abfüller: Weingut Reichsrat von Buhl GmbH Weinstraße 18-24 67146 Deidesheim Deutschland
Weiterführende Links zu "Forster Riesling trocken MAGNUM (BIO)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Forster Riesling trocken MAGNUM (BIO)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Buhl, Reichsrat von , Deidesheim

Das Weingut Reichsrat von Buhl: Von der Weltausstellung in die Welt

1849 wurde das Weingut von Franz Peter Buhl gegründet und zählt noch heute den renommiertesten in Deutschland und ist seither in Familienbesitz. Seinen heutigen Namen Reichsrat von Buhl erlangte es aber erst durch seinen Sohn Franz Armand von Buhl, der neben seinem Beruf als Winzer auch politisch als Abgeordneter des Reichstags und lebenslanger Reichsrat der Krone von Bayern aktiv war. Unter seiner Leitung konnte das Weingut Reichsrat von Buhl die Goldmedaille auf der Weltausstellung 1867 in Paris gewinnen und sich damit eine hohe internationale Aufmerksamkeit für seine Weine sichern.

Rieslinge wachsen an der Deutschen Weinstraße

Beim Anbau wird konsequent auf Riesling gesetzt, der mit hohem Abstand den Großteil der Produktion ausmacht. Ein kleinerer, nennenswerter Teil der Produktion entfällt auf Spätburgunder. Die Trauben stammen von der als Weinberg genutzten Höhenstufe Mittelhaardt in der Pfalz, die sich im Durchschnitt um etwa 150 Meter über den Pfälzer Wald auf der einen und die Rheinebene auf der anderen Seite erhebt. Wegen des traditionellen Anbaus durch viele kleine Winzer ist die Landschaft auch als die Deutsche Weinstraße bekannt. Der Name hat sich als Synonym zu der früheren Lagebeschreibung "an der Haardt" durchgesetzt.

Beste Lagen an der Mittelhaardt

Das Weingut Reichsrat von Buhl verfügt über ein einzigartiges Lagenportfolio an der Mittelhaardt. Bei einer Rebfläche von 56 Hektar sind 45% als VDP.Erste Lage® und VDP.Grosse Lage® klassifiziert. Und in diesen Lagen sind die besten Parzellen im Besitz von Reichsrat von Buhl. Zu den besten Lagen gehören:

  • Forster Freundstück
  • Forster Jesuitengarten
  • Forster Pechstein
  • Forster Kirchenstück
  • Forster Ungeheuer
  • Deidesheimer Paradiesgarten
  • Deidesheimer Kieselberg
  • Deidesheimer Leinhöhle
  • Deidesheimer Herrgottsacker
  • Ruppertsberger Reiterpfad

Durch die Bewirtschaftung dieser einzigartigen Lagen sieht sich Von Buhl in der Verpflichtung, in jeder Lage auch die besten Weine zu keltern. Und dies erreicht das Weingut im Einklang mit der Natur. Seit 2006 wird biologisch gearbeitet, seit 2009 ist Reichsrat von Buhl ein zertifizierter Bio-Betrieb und aktiver Botschafter des naturnahen und nachhaltigen Weinbaus und bester deutscher Weine.
Das Weingut Reichsrat von Buhl gehört laut Gault&Millau zur deutschen Spitze. Bei den Verkostungen erreichen sowohl die Spitzenlagen wie auch die Ortsweine regelmäßig sehr gute Wertungen:

Forster Jesuitengarten Riesling GG

  • 97 Punkte Gault&Millau (2017)
  • 96 Punkte Falstaff (2016)
  • 94 Punkte Falstaff (2013)

Forster Riesling trocken Ortswein

  • 91 Punkte Falstaff (2018)
  • 91 Punkte Gault&Millau (2018)
  • 91 Punkte Vinous Antonio Galloni (2017)

Sukzessive Lese auf sandig-mineralischem Weinberg

Die Böden des Weingut Reichsrat von Buhl bestehen aus Sand und Lehm mit einem größeren Anteil an verwittertem Sand- und Kalkstein. Aus ihnen entsteht ein von seinem Terroir geprägter Wein mit einer fein nuancierten Nase von weißen und gelben Früchten und einer ausgewogenen Mischung von Säure, Mineralität und Fruchtkomponenten. Dieses harmonisch komponierte Aroma ist auch die Folge einer sukzessiven Lese, bei der in regelmäßigen Abständen lediglich die Trauben mit einem optimalen Reifegrad schonend von Hand gelesen werden. Die exzellente Qualität der daraus hergestellten Weine rechtfertigt den hohen Arbeitsaufwand dieses Verfahrens, das wegen seiner Kosten und seines Zeitaufwands nur wenige Winzer für ausgesuchte Spitzenweine praktizieren. Auf Ertragsreduzierung und eine selektive Lese wird besonderes Augenmerk gelegt. Die Trauben werden in den einzelnen Lagen sukzessiv nach Reifegrad geerntet. 

Spitzenweine mit mehr als 150 Jahren Tradition

Bereits seit seiner Gründung im Jahr 1849 hat sich das Weingut Reichsrat von Buhl der Herstellung exzellenter Weine verschrieben, die international in der Spitzenklasse angesiedelt sind. Die hohe Qualität und die vielschichtigen Aromen bescherten ihm schnell eine hohe Popularität und seine Winzer errangen auf zahlreichen Weltausstellungen Preise:

  • Goldmedaille 1867 in Paris
  • Große Medaille 1876 in Philadelphia
  • Grand Prix 1900, 1904, 1910 und 1937

Auch bei der Eröffnung des Suez-Kanals 1869 schenkten die Erbauer die Weine aus dem damals wie heute beschaulichen Weingut in Mittelhaardt aus. Bekannt ist unter anderem ein Zitat Otto von Bismarcks in Bezug auf die Lage Forster Ungeheuer Großes Gewächs, der bekannte: "Dieses Ungeheuer schmeckt mir ungeheuer!"

Das Weingut Reichsrat von Buhl in Zahlen

  • Land/Region: Deutschland/Pfalz
  • Inhaber: Jana Seeger
  • Betriebsleiter: Gregor Hofer, Peter Hüftlein-Seeger
  • Kellermeister: Gregor Hofer
  • Rebfläche: 56 ha, 45% VDP.Erste Lage und VDP.Grosse Lage
  • Jahresproduktion: 500.000 Flaschen
  • Rebsorten: 88% Riesling, 8% Spätburgunder, 4% übrige Sorten
  • Boden: Sandiger Lehm, Kalksteinverwitterung und Basalt
  • Mitgliedschaften: VDP, EU-Bio-Zertifizierung
WEINBÄR Riesling trocken WEINBÄR Riesling trocken
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *
Königsbacher Ölberg trocken Riesling trocken Königsbacher Ölberg trocken Riesling trocken
Inhalt 0.75 Liter (26,00 € * / 1 Liter)
19,50 € *
Sauvignon Blanc Sekt Brut Sauvignon Blanc Sekt Brut
Inhalt 0.75 Liter (18,40 € * / 1 Liter)
13,80 € *
Schloss Johannisberger "Blaulack" TBA 0,375l Schloss Johannisberger "Blaulack" TBA 0,375l
Inhalt 0.375 Liter (840,00 € * / 1 Liter)
315,00 € *
VON BUHL Spätburgunder Rose brut VON BUHL Spätburgunder Rose brut
Inhalt 0.75 Liter (25,20 € * / 1 Liter)
18,90 € *
VON BUHL Riesling Brut VON BUHL Riesling Brut
Inhalt 0.75 Liter (19,87 € * / 1 Liter)
14,90 € *
Riesling BONEDRY Riesling BONEDRY
Inhalt 0.75 Liter (12,67 € * / 1 Liter)
9,50 € *
Forst Pechstein Riesling Grosses Gewächs (BIO) Forst Pechstein Riesling Grosses Gewächs (BIO)
Inhalt 0.75 Liter (61,27 € * / 1 Liter)
45,95 € *
Forst Kirchenstück Riesling Grosses Gewächs (BIO) Forst Kirchenstück Riesling Grosses Gewächs (BIO)
Inhalt 0.75 Liter (134,44 € * / 1 Liter)
100,83 € *
Forster Jesuitengarten Riesling GG (BIO) Forster Jesuitengarten Riesling GG (BIO)
Inhalt 0.75 Liter (61,27 € * / 1 Liter)
45,95 € *
Deidesheim Paradiesgarten Riesling trocken (BIO) Deidesheim Paradiesgarten Riesling trocken (BIO)
Inhalt 0.75 Liter (28,00 € * / 1 Liter)
21,00 € *
SUEZ VINTAGE BRUT NATURE (BIO) SUEZ VINTAGE BRUT NATURE (BIO)
Inhalt 0.75 Liter (39,87 € * / 1 Liter)
29,90 € *
Schloss Johannisberger "Violettlack" Eiswein 375ml Schloss Johannisberger "Violettlack" Eiswein 375ml
Inhalt 0.375 Liter (1.000,00 € * / 1 Liter)
375,00 € *
Felseneck Riesling Grosses Gewächs Felseneck Riesling Grosses Gewächs
Inhalt 0.75 Liter (86,67 € * / 1 Liter)
65,00 € *
Forst Ungeheuer Riesling Grosses Gewächs (BIO) Forst Ungeheuer Riesling Grosses Gewächs (BIO)
Inhalt 0.75 Liter (43,87 € * / 1 Liter)
32,90 € *
Forster Jesuitengarten Riesling GG (BIO) Forster Jesuitengarten Riesling GG (BIO)
Inhalt 0.75 Liter (60,00 € * / 1 Liter)
45,00 € *
Forst Freundstück Riesling Grosses Gewächs (BIO) Forst Freundstück Riesling Grosses Gewächs (BIO)
Inhalt 0.75 Liter (53,33 € * / 1 Liter)
40,00 € *
Forst Kirchenstück Riesling Grosses Gewächs (BIO) Forst Kirchenstück Riesling Grosses Gewächs (BIO)
Inhalt 0.75 Liter (113,33 € * / 1 Liter)
85,00 € *
Forst Pechstein Riesling Grosses Gewächs (BIO) Forst Pechstein Riesling Grosses Gewächs (BIO)
Inhalt 0.75 Liter (66,67 € * / 1 Liter)
50,00 € *
VON BUHL Reserve Brut 0,375l VON BUHL Reserve Brut 0,375l
Inhalt 0.375 Liter (31,73 € * / 1 Liter)
11,90 € *
Rose Prestige Brut Rose Prestige Brut
Inhalt 0.75 Liter (69,33 € * / 1 Liter)
52,00 € *
Forst Kirchenstück Riesling Grosses Gewächs (BIO) Forst Kirchenstück Riesling Grosses Gewächs (BIO)
Inhalt 0.75 Liter (120,00 € * / 1 Liter)
90,00 € *
Forst Freundstück Riesling Grosses Gewächs (BIO) Forst Freundstück Riesling Grosses Gewächs (BIO)
Inhalt 0.75 Liter (53,20 € * / 1 Liter)
39,90 € *
Forst Freundstück Riesling Grosses Gewächs (BIO) Forst Freundstück Riesling Grosses Gewächs (BIO)
Inhalt 0.75 Liter (53,33 € * / 1 Liter)
40,00 € *
VON BUHL Reserve Brut VON BUHL Reserve Brut
Inhalt 0.75 Liter (23,87 € * / 1 Liter)
17,90 € *