Persönliche Beratung: 00 49 (0) 7 61 / 2 17 20 84 Di-Fr 11-19 Uhr Sa 10-18 Uhr | kostenloser Versand innerhalb von Deutschland ab 150 Euro

Freiburg Schlossberg Chardonnay trocken Grosses Gewächs

10592 2018 Freiburg Schlossberg Chardonnay Kammer GG Stigler Baden
32,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (42,67 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferfrist ca. 1-3 Werktage

  • WB10592
2018 Freiburg Schloßberg Chardonnay trocken "Kammer" Grosses Gewächs Weingut Stigler VDP.GROSSE.LAGE mehr
Produktinformationen "Freiburg Schlossberg Chardonnay trocken Grosses Gewächs"
2018 Freiburg Schloßberg Chardonnay trocken "Kammer" Grosses Gewächs Weingut Stigler VDP.GROSSE.LAGE
Land: Deutschland
Region: Baden
Farbe: WEISS
Rebsorte: Chardonnay,
Qualitätsstufe: Grosses Gewächs (Qualitätswein)
VDP.Klassifikation: VDP.GROSSE LAGE
Jahrgang: 2018
Geschmack: Trocken
Alkohol (% vol.): 12.000000
Enthält Sulfite: JA
weitere Allergene: NEIN
Inverkehrbringer / Abfüller: Weingut Stigler Bachenstrasse 29 79241 Ihringen Deutschland
Weiterführende Links zu "Freiburg Schlossberg Chardonnay trocken Grosses Gewächs"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Freiburg Schlossberg Chardonnay trocken Grosses Gewächs"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Weingut Stigler, Ihringen

Weingut Stigler - Spitzenweine aus dem Kaiserstuhl

Traditionsbewusstes Familienunternehmen in vierter Generation 

Nur einen Katzensprung von Freiburg entfernt, im beschaulichen Ihringen am Kaiserstuhl liegt das Weingut Stigler, welches bereits seit 1881 in vierter Generation im Familienbesitz ist. Angefangen hat alles mit Josef Fidel Stigler, welcher 1881 Rebland am vorderen Ihringer Winklerberg erwarb und somit den Grundstein für das Familienunternehmen legte. Vom 18. Jahrhundert bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs gehörte Familie Stigler auch zur Gastronomieriege. Die Lokale in Freiburg, Posthalterei und Bahnhofsgastronomie zählten dazu. Heute wird der Familienbetrieb von Andreas und seiner Frau Regina Stigler geführt. Zuständiger Kellermeister ist Sohn Maximilian Stigler. Das Weingut verfügt über beste Lagen in Ihringen, Freiburg und Oberrotweil und ist unter anderem Mitglied im Verband deutscher Prädikatsweingüter (VDP).

Beste Lagen im Kaiserstuhl

Die Familie Stigler gewinnt Ihre qualitativ hochwertigen Weine ausschließlich aus VDP.GROSSER LAGE und VDP.ERSTER LAGE. Die Anbaufläche beträgt 12 Hektar. Hier wachsen auf Vulkan-und Gneisverwitterungsgestein 36 % Spätburgunder, 24% Riesling, 11% Weißburgunder, 10% Grauburgunder, 9% Silvaner, 5% Traminer und 5% weitere Sorten. Zu den VDP.GROSSEN LAGEN zählen WINKLEN IHRINGEN, VORDERER WINKLERBERG, WINKLERBERG FOHRENBERG, WINKLERBERG WINKLERFELD in Ihringen, der Freiburger SCHLOSSBERG und der Oberrotweiler EICHBERG. Das mediterrane Klima und der wärmespeichernde Vulkangesteinsboden am Ihringer WINKLERBERG sorgen für eine optimale Reifung der Trauben. Der Oberrotweiler EICHBERG bringt überwiegend Burgunder mit feinen Frucht-Aromen und Cassis-Noten hervor, welcher auf Lehm-Lössboden heranreift. Der Freiburger SCHLOSSBERG, welcher sich in der Breisgau Region befindet, ist schon seit rund tausend Jahren für seinen Rebbau bekannt. Durch die 70%-ige Steigung, können hier Trauben ausschließlich von Hand gelesen werden. Die geschützte Sonnenlage kann fast doppelt so viel Niederschlag als die Lagen am Kaiserstuhl aufweisen. Auf dem nährstoffreichen Gneisverwitterungsgesteinsboden wachsen hier unter anderem vollmundige Burgunder heran.

Arbeit in den Reben - eine Kombination aus Tradition und Innovation

Das Weingut Stigler vertraut nach wie vor auf alte Traditionen früherer Generationen, besonders was die Arbeit im Weinberg angeht. Im Fokus der Weinbergarbeiten stehen seit eh und je eine intensive und sorgsame Pflege der Rebanlagen, sowie eine selektive Lese. Allem voran steht die Qualität der Traube, denn diese bildet den Grundstein eines Stigler Spitzenweins. Genau wie vor 50 Jahren lautet auch heute noch das Motto: Qualität statt Quantität. Daraus resultiert, dass die Traubenlese wie vor rund 50 Jahren reine Handarbeit ist. Mit viel Sorgfalt und Mühe wird bis zu dreimal pro Rebstück ausgelesen und separat ausgebaut. Nichts desto trotz wird auch großen Wert auf Innovation gelegt. Gerade im Bereich Sortenspektrum, wo man sich durch die Anpflanzung neuer Rebsorten wie Chenin blanc, Cabernet Franc und Petit Verdot dem Klimawandel angepasst hat. Im Bereich naturnahe Bepflanzung wird nach wie vor auf Tradition zurückgegriffen. Es werden ausschließlich Nährstoffe hinzugefügt, welche dem Boden fehlen und die Humusbildung unterstützen bzw. den Boden regenerieren. Nach traditionellem Verfahren werden sie schließlich in Holzfässern ausgebaut. Schonender Kellerausbau mit viel Zeit für den Reifeprozess, führen die Weine unter anderen zu 3 Gault Millau Trauben.

Nach wie vor ist das Weingut Stigler ein besonders traditionsbewusstes Familienunternehmen. Trotz allem legt es großen Wert auf Innovation. Ihre Leidenschaft zu gutem Wein, spiegelt sich in allen Arbeitsprozessen wieder. Wenn es nach Andreas und Regina Stiegler geht, sollen ihre Weine nicht nur qualitativ hochwertig sondern auch langlebig sein. Egal ob ein vollmundiger Burgunder vom Freiburger SCHLOSSBERG, einen eleganten Silvaner aus Ihringen oder einen Riesling vom Weingut – das Weingut Stiegler besticht mit seiner einzigartigen Qualität. Schlanke, gehaltvolle, elegante, mineralische Weine, die Lust auf das zweite Glas machen, das zeichnet das Weingut Stiegler aus.

 

Steckbrief Weingut Stigler

Land / Region Deutschland / Baden
Rebfläche 12Hektar
Rebsortenspiegel 36% Spätburgunder, 24% Riesling,11% Weißburgunder,10% Grauburgunder,9% Silvaner,5% Traminer,5% übrige Sorten
Lagen Ihringer Winklerberg, Freiburger Schlossberg, Oberrotweiler Eichenberg
Boden Vulkan-und Gneisverwitterungsgestein
Mitgliedschaft(en) VDP
Braunenberger Juffer Sonnenuhr Riesling Auslese GK Braunenberger Juffer Sonnenuhr Riesling Auslese GK
Inhalt 0.75 Liter (58,53 € * / 1 Liter)
43,90 € *
Niederberger Helden Riesling Auslese GK Niederberger Helden Riesling Auslese GK
Inhalt 0.75 Liter (56,67 € * / 1 Liter)
42,50 € *
Rüdesheim Berg Kaisersteinfels Riesling Alte Reben Rüdesheim Berg Kaisersteinfels Riesling Alte Reben
Inhalt 0.75 Liter (53,33 € * / 1 Liter)
40,00 € *
Deidesheim Paradiesgarten Riesling trocken (BIO) Deidesheim Paradiesgarten Riesling trocken (BIO)
Inhalt 0.75 Liter (28,00 € * / 1 Liter)
21,00 € *
Weißer Burgunder "Bis in die Puppen" Weißer Burgunder "Bis in die Puppen"
Inhalt 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)
10,90 € *
Schloss Vollrads Riesling Kabinett trocken Schloss Vollrads Riesling Kabinett trocken
Inhalt 0.75 Liter (16,67 € * / 1 Liter)
12,50 € *
Spätburgunder Reserve *** Spätburgunder Reserve ***
Inhalt 0.75 Liter (32,00 € * / 1 Liter)
24,00 € *
Spätburgunder Rotwein trocken Spätburgunder Rotwein trocken
Inhalt 0.75 Liter (17,33 € * / 1 Liter)
13,00 € *
Stromberg Riesling Grosses Gewächs Stromberg Riesling Grosses Gewächs
Inhalt 0.75 Liter (62,67 € * / 1 Liter)
47,00 € *