DE Versandkostenfrei ab 12 Flaschen
sicherer & schneller Versand
kostenlose Experten Hotline
Service Hotline +49 761 / 2172084
11743_Rainwater_Medium_Dry_Madeira_Henriques_Henriques_WEISSWEIN

Rainwater Medium Dry Madeira

14,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (19,87 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferfrist ca. 1-3 Werktage

  • WB11743
  • Henriques Henriques
KlarnaKreditkarte by PayPalLastschrift by PayPalMasterCardPayPalPayPal PlusRechnungSofort.VISA
Rainwater Medium Dry Madeira Henriques & Henriques Madeira mehr
Wein Details "Rainwater Medium Dry Madeira"
Rainwater Medium Dry Madeira Henriques & Henriques Madeira
Farbe: weiss
Land: Portugal
Region: Madeira
Rebsorte:
Geschmack: Feinherb / Halbtrocken
Inverkehrbringer / Abfüller: HENRIQUES & HENRIQUES – VINHOS, S.A. Sítio de Belém 9300-138 Câmara de Lobos - Madeira Portugal
Enthält Sulfite: JA
weitere Allergene: NEIN
Alkohol (% vol.): 19.000000
Ausbau: Fortified Wine, Gebrauchtes Holzfass
Aromen: Oxidative Reifenoten wie Salz, Nüsse & Trockenobst
Ausstattung: Korken
Stilistik: opulent, saftig reichhaltig
Säure: Elegante Säure
Weiterführende Links zu "Rainwater Medium Dry Madeira"
Folgende Infos zum Weingut sind verfübar...... mehr
Henriques Henriques

Henriques & Henriques

Die Geschichte von Henriques & Henriques lässt sich bis ins Jahr 1850 zurückverfolgen, als das Unternehmen von João Gonçalves Henriques gegründet wurde, einem Nachkommen einer Familie, die sich vor vielen Jahren in Câmara de Lobos niedergelassen hatte. Nach seinem Tod gründeten sein Sohn João Joaquim und Francisco Eduardo Henriques 1912 eine Partnerschaft, aus der der Name „Henriques & Henriques“ hervorging.

Rückschläge im Weinberg stärken die Familie

Im Laufe der Jahre hat die Familie Henriques eine wichtige Rolle im Weinherstellungsprozess von Madeira gespielt und ist bekannt für die Herstellung hochwertiger Weine. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts ereigneten sich mehrere Vorfälle, nämlich das Auftreten von Oidium im Jahr 1852 und die Reblaus kurz darauf im Jahr 1872. Traubenkrankheiten verursachten schwere Schäden in den Weinbergen, die in der Folge dazu führten, dass die Familieninteressen 1913 zu einem Unternehmen zusammengeführt wurden, und später 1925 begann es, seine eigenen Weine zu exportieren, anstatt sie an andere Exporteure zu liefern.

Besondere Traubenqualität

H&H ist nicht nur Produzent und Exporteur, sondern zeichnet sich auch dadurch aus, dass es das einzige Unternehmen in der Region mit eigenem Weinberg ist, das die besten Qualitätstrauben produzieren kann, nämlich Verdelho-Trauben und Terrantez-Trauben sehr empfindliche und ertragsarme Traube, aber wenn sie zu Holzwein verarbeitet wird, ist sie der wahre Nektar der Götter.

Tradiotionsbewahrung durch Innovation

Obwohl im eigenen Haus produziert, muss H&H Trauben von verschiedenen Winzern kaufen, die seit vielen Jahren enge Beziehungen zum Unternehmen pflegen. 1992 starteten Henriques & Henriques einen Expansionsplan und investierten in ein neues Weingut in Câmara de Lobos und ein neues Weinbauzentrum auf eigenem Land in Quinta Grande. Dies bietet dem Unternehmen die richtigen Mittel, um die neuesten technologischen Innovationen zu nutzen und gleichzeitig die fast 200-jährige Familientradition der Herstellung der besten Madeira-Weine von außergewöhnlicher Qualität zu bewahren.

Eigene Weinberge

Quinta Grande

Das Weingut des Unternehmens befindet sich in Quinta Grande und erstreckt sich über eine Fläche von mehr als 10 Hektar, die dem Traubenanbau und der Weinherstellung gewidmet ist. Hier steigt das Aroma von gestuften Trauben aus den Bergen, und auf beiden Seiten befinden sich Weinberge, insbesondere die Rebsorte Verdelho, die eine Fläche von 10 Hektar umfasst. Dieser lange und schöne Weinberg hat auch 4.000 Meter Terrantez-Trauben. Hier sammeln wir Persönlichkeiten und Eigenschaften sowie wichtige Rohstoffe, die Henriques & Henriques auszeichnen.

Preces

Auf diesem exklusiven Weinberg wachsen auf einem Hektar Terrantez-Trauben.
DIe Lage zeichnet sich durch eine große Fläche in câmara de lobos, mit einer atemberaubenden Aussicht.
Die von dort stammenden Trauben sind sehr empfindlich und benötigen eine individuelle und professionelle Pflege.
Das Ergebnis ist ein einzigartiger Wein, der nur durch das sogenannte "Decanter"-Verfahren aus seiner 20-jährigen Reifung hervorgeht. Terrantez ist eine seltene und sehr empfindliche Traube, die dieses Highlight verdient.

Zuletzt angesehen