Persönliche Beratung: 00 49 (0) 7 61 / 2 17 20 84 Di-Fr 11-19 Uhr Sa 10-18 Uhr | kostenloser Versand innerhalb von Deutschland ab 150 Euro

Spätburgunder trocken "vom Muschelkalk" (BIO)

Spätburgunder_Muschelkalk_Rebholz
29,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (39,87 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferfrist ca. 1-3 Werktage

  • WB7989
2015 Spätburgunder trocken "vom Muschelkalk" Weingut Ökonomierat Rebholz -BIOWEIN-... mehr
Produktinformationen "Spätburgunder trocken "vom Muschelkalk" (BIO)"
2015 Spätburgunder trocken "vom Muschelkalk" Weingut Ökonomierat Rebholz -BIOWEIN- BIO-KONTROLLSTELLE Weingut: DE-ÖKO-003 BIO-KONTROLLSTELLE Händler DE-ÖKO-037
Land: Deutschland
Region: Pfalz
Farbe: ROT
Rebsorte: Spätburgunder / Pinot Noir
Qualitätsstufe: Qualitätswein
VDP.Klassifikation: VDP.ORTSWEIN
Jahrgang: 2015
Geschmack: Trocken
Alkohol (% vol.): 13
Enthält Sulfite: JA
weitere Allergene: NEIN
Inverkehrbringer / Abfüller: Weingut Ökonomierat Rebholz KG Weinstrasse 54 76833 Siebeldingen Deutschland
Weiterführende Links zu "Spätburgunder trocken "vom Muschelkalk" (BIO)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Spätburgunder trocken "vom Muschelkalk" (BIO)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Rebholz; Siebeldingen

Weingut RebholzDas Weingut Ökonomierat Rebholz: Qualität aus traditioneller Handarbeit

Moderne Technologie vereint mit klassischem Handwerk

Das Weingut Ökonomierat Rebholz in Siebeldingen an der Deutschen Weinstraße legt großen Wert auf traditionelle Handarbeit - alle Trauben werden schonend auf dem Weinberg per Hand gelesen, im Weinkeller sortiert und je nach Sorte und Bestimmung gezielt verarbeitet. Bei einem Rotwein werden diese mit der Maische vergärt und reifen anschließend in echten Holzfässern. Bei dem Weißwein verwendet das Weingut Rebholz stattdessen Stahlfässer und unterstützt den Gärprozess durch moderne Klimatechnik. Bei ihnen setzt der Winzer seine Priorität auf eine sehr reine Frische und ein klares, fruchtiges und vollmundiges Aroma, das die Vorzüge des Bodens und die perfekte Hanglage optimal zur Geltung bringt.

Die Weine vom Typ Rebholz beinhalten ausschließlich das, was die Natur ihnen geschenkt hat. Auf die Zugabe von Zucker, um den natürlichen Alkoholgehalt zu erhöhen, wird ebenso verzichtet wie auf die Zugabe von Traubensaft zur Süßung. Die konsequente Einhaltung höchster Qualitätsrichtlinien bringt dem Weingut Ökonomierat Rebholz in Siebeldingen regelmäßig Auszeichnungen ein.

Familienbetrieb mit Tradition

Die Familiengeschichte von Rebholz reicht bis ins 16. Jahrhundert zurück. Den heutigen Namen verdankt das Weingut Eduard Rebholz, der den Titel des Ökonomierats innehatte. Der studierte Forstmann hatte damals gegen den Zeitgeist von künstlich gesüßten Tropfen die Idee des ungeschönten „Naturweins“ zu setzten. Dazu experimentierte und forschte er auf sämtlichen Gebieten der Weinherstellung, von Klima und Boden über die Kombination von Pflanzen bis hin zu den Methoden bei der Vinifizierung. Sein Ziel waren stets natürliche Weine, die rein, reif und sauber sind und bei denen das zweite und dritte Glas besser schmeckt als das erste. Der Sohn des Ökonomierats, Hans Rebholz übernahm nach dem Tod seines Vaters die alleinige Verantwortung über das Weingut, nachdem sie es bereits für viele Jahre zusammen bewirtschafteten. Auch unter Hans Rebholz wurde die Idee von natürlichen trockenen Weinen konsequent fortgesetzt.

Seit Mitte der 1990er Jahre wird das Weingut von Hansjörg Rebholz, dem Enkel des Ökonomierats geführt. Auch er führt die Prinzipien von Vater und Großvater beharrlich fort. Es wird ausnahmslos zusammen mit der Natur, niemals gegen sie gearbeitet. Unter Hansjörg Rebholz kam es zur Ausweitung der Betriebsfläche und der Kellereigebäude, man schloss sich den Vereinigungen Fünf Winzer - Fünf Freunde aus der Südpfalz und dem VDP Pfalz an und stellte 2005 auf ökologischen Weinbau um. Die konsequente Umsetzung hoher Qualitätsstandards und die Herstellung charaktervoller Weine brachten Hansjörg Rebholz bisher jede Menge Anerkennung ein. Bereits zweimal wurde er zum Winzer des Jahres gewählt: im Jahr 2002 vom Weinguide Gault-Millau und im Jahr 2013 von der Zeitschrift Falstaff.

Beste Lagen für beste Weine

Die 22 Hektar große Anbaufläche des Weingut Ökonomierat Rebholz profitiert nicht nur von der vielfältigen Bodenstruktur der Region, sondern auch von unterschiedlichen Kleinklimata, die aufgrund der außergewöhnlichen Lage am Rand des Pfälzerwaldes entstehen. Auch die feinen Unterschiede in Höhen und Neigungen der Hügel ermöglichen die Erzeugung der individuellen und charaktervollen Weine vom Typ Rebholz. Der Rebsortenspiegel teilt sich auf 40% Riesling, 20% Spätburgunder, 14% Weißburgunder, 8% Chardonnay, 5% Grauburgunder und 12% übrige Sorten. Zu den besten Lagen gehören Birkweiler Kastanienbusch und Mandelberg, Siebeldinger im Sonnenschein, Ganz Horn im Sonnenschein, Albersweiler Latt und Frankweiler Biengarten. Hier wachsen die Trauben auf einer wertvollen Bodenstruktur aus rotem Schiefer, Muschelkalk, Terrassenschotter und Lößlehm unter optimalen Bedingungen.

Seit 2005 werden die Weinberge ausschließlich ökologisch bewirtschaftet und seit kurz darauf sogar biodynamisch. Auf den Einsatz von Herbiziden, chemisch-synthetischen Fungiziden und Mineraldünger wird bewusst verzichtet. Das Weingut gehört zur Oberliga, hat 5 von 5 Trauben im Gault Millau und wird regelmäßig mit Auszeichnungen von Fachpublikationen geehrt.

Moderne Technologie vereint mit klassischem Handwerk

Das Weingut gehört zur Oberliga, hat 5 von 5 Trauben im Gault Millau und wurde unter anderem bereits mit der Kollektion 2013 geehrt.

Steckbrief WeingutÖkonomierat Rebholz

Land / Region/Pfalz Deutschland /
Rebfläche 22Hektar
Rebsortenspiegel 40% Riesling, 20% Spätburgunder, 14% Weißburgunder, 8% Chardonnay, 5% Grauburgunder und 12% übrige Sorten
Lagen Birkweiler Kastanienbusch und Mandelberg, Siebeldinger imSonnenschein, Ganz Horn im Sonnenschein, Albersweiler Latt, Frankweiler Biengarten
Boden Lösslehm, Muschelkalk, Buntsandsteinverwitterung,Rotliegendes und Hangschotter
Mitgliedschaft(en) VDP,Fünf Winzer-Fünf Freunde, Renaissance des Appellations,Respekt/td>
Kirschgarten Spätburgunder trocken GG Kirschgarten Spätburgunder trocken GG
Inhalt 0.75 Liter (53,20 € * / 1 Liter)
39,90 € *
Spätburgunder Reserve Spätburgunder Reserve
Inhalt 0.75 Liter (73,20 € * / 1 Liter)
54,90 € *
Blauer Spätburgunder trocken Blauer Spätburgunder trocken
Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
11,90 € *
Kirschgarten Spätburgunder trocken GG Kirschgarten Spätburgunder trocken GG
Inhalt 0.75 Liter (52,00 € * / 1 Liter)
39,00 € *
NEU
Schweigen SONNENBERG Spätburgunder "KB" GG Schweigen SONNENBERG Spätburgunder "KB" GG
Inhalt 0.75 Liter (93,33 € * / 1 Liter)
70,00 € *
NEU
Schweigen SONNENBERG Spätburgunder "Sankt Paul" GG Schweigen SONNENBERG Spätburgunder "Sankt Paul" GG
Inhalt 0.75 Liter (86,67 € * / 1 Liter)
65,00 € *
Riesling -RR- Riesling -RR-
Inhalt 0.75 Liter (46,67 € * / 1 Liter)
35,00 € *
Rhini unfiltriert Rhini unfiltriert
Inhalt 0.75 Liter (45,33 € * / 1 Liter)
34,00 € *
Schulen unfiltriert Schulen unfiltriert
Inhalt 0.75 Liter (29,33 € * / 1 Liter)
22,00 € *
Siebeldinger Weisser Burgunder "vom Muschelkalk" Siebeldinger Weisser Burgunder "vom Muschelkalk"
Inhalt 0.75 Liter (32,67 € * / 1 Liter)
24,50 € *
Gewürztraminer trocken "vom Lößlehm" (BIO) Gewürztraminer trocken "vom Lößlehm" (BIO)
Inhalt 0.75 Liter (25,33 € * / 1 Liter)
19,00 € *
Riesling -RR- Riesling -RR-
Inhalt 0.75 Liter (46,67 € * / 1 Liter)
35,00 € *
IDIG Riesling Grosses Gewächs (BIO) IDIG Riesling Grosses Gewächs (BIO)
Inhalt 0.75 Liter (66,53 € * / 1 Liter)
49,90 € *
Frankweiler Biengarten Riesling trocken (BIO) Frankweiler Biengarten Riesling trocken (BIO)
Inhalt 0.75 Liter (32,67 € * / 1 Liter)
24,50 € *
CENTGRAFENBERG Spätburgunder CENTGRAFENBERG Spätburgunder
Inhalt 0.75 Liter (35,87 € * / 1 Liter)
26,90 € *
Riesling trocken "vom Rotliegenden" (BIO) Riesling trocken "vom Rotliegenden" (BIO)
Inhalt 0.75 Liter (25,33 € * / 1 Liter)
19,00 € *
Sauvignon Blanc trocken "R" (BIO) Sauvignon Blanc trocken "R" (BIO)
Inhalt 0.75 Liter (37,33 € * / 1 Liter)
28,00 € *
Chateau Les Ormes de Pez Chateau Les Ormes de Pez
Inhalt 0.75 Liter (40,00 € * / 1 Liter)
30,00 € *
Rieslaner Auslese 0,375l Rieslaner Auslese 0,375l
Inhalt 0.375 Liter (77,07 € * / 1 Liter)
28,90 € *
MIMUS Ihringer Winklerberg Spätburgunder MIMUS Ihringer Winklerberg Spätburgunder
Inhalt 0.75 Liter (34,67 € * / 1 Liter)
26,00 € *
Im Sonnenschein Weisser Burgunder GG (BIO) Im Sonnenschein Weisser Burgunder GG (BIO)
Inhalt 0.75 Liter (50,53 € * / 1 Liter)
37,90 € *
Klingenberger Spätburgunder Klingenberger Spätburgunder
Inhalt 0.75 Liter (37,33 € * / 1 Liter)
28,00 € *
Chardonnay Prestige Brut Chardonnay Prestige Brut
Inhalt 0.75 Liter (41,33 € * / 1 Liter)
31,00 € *
Spätburgunder trocken "Tradition" (BIO) Spätburgunder trocken "Tradition" (BIO)
Inhalt 0.75 Liter (24,00 € * / 1 Liter)
18,00 € *
IDIG Riesling Grosses Gewächs (BIO) IDIG Riesling Grosses Gewächs (BIO)
Inhalt 0.75 Liter (66,53 € * / 1 Liter)
49,90 € *
FELSENECK Riesling Kabinett FELSENECK Riesling Kabinett
Inhalt 0.75 Liter (21,20 € * / 1 Liter)
15,90 € *
Pi NO. "Gold" - extra brut - Pi NO. "Gold" - extra brut -
Inhalt 0.75 Liter (45,33 € * / 1 Liter)
34,00 € *
Brunello Di Montalcino Brunello Di Montalcino
Inhalt 0.75 Liter (50,53 € * / 1 Liter)
37,90 € *
Piesporter Goldtröpfchen Riesling Spätlese Piesporter Goldtröpfchen Riesling Spätlese
Inhalt 0.75 Liter (24,67 € * / 1 Liter)
18,50 € *
GOLDTRÖPFCHEN Riesling Kabinett GOLDTRÖPFCHEN Riesling Kabinett
Inhalt 0.75 Liter (18,53 € * / 1 Liter)
13,90 € *
NIEDERBERG HELDEN Riesling Kabinett NIEDERBERG HELDEN Riesling Kabinett
Inhalt 0.75 Liter (18,53 € * / 1 Liter)
13,90 € *
WEHLENER SONNENUHR Riesling Kabinett WEHLENER SONNENUHR Riesling Kabinett
Inhalt 0.75 Liter (18,53 € * / 1 Liter)
13,90 € *
Oberhäuser Leistenberg Riesling Kabinett Oberhäuser Leistenberg Riesling Kabinett
Inhalt 0.75 Liter (17,20 € * / 1 Liter)
12,90 € *
Brauneberger Juffer Riesling Kabinett Brauneberger Juffer Riesling Kabinett
Inhalt 0.75 Liter (16,67 € * / 1 Liter)
12,50 € *
Blauer Spätburgunder trocken Blauer Spätburgunder trocken
Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
11,90 € *
Riesling 'von der Fels' Riesling 'von der Fels'
Inhalt 0.75 Liter (33,33 € * / 1 Liter)
25,00 € *
Scharzhof Riesling Scharzhof Riesling
Inhalt 0.75 Liter (46,53 € * / 1 Liter)
34,90 € *
Grossheubach Spätburgunder Alte Reben Grossheubach Spätburgunder Alte Reben
Inhalt 0.75 Liter (24,67 € * / 1 Liter)
18,50 € *
Brauneberger Juffer Riesling Grosses Gewächs Brauneberger Juffer Riesling Grosses Gewächs
Inhalt 0.75 Liter (31,33 € * / 1 Liter)
23,50 € *
Bürgstadter Spätburgunder Bürgstadter Spätburgunder
Inhalt 0.75 Liter (26,53 € * / 1 Liter)
19,90 € *
Forst Ungeheuer Riesling Grosses Gewächs (BIO) Forst Ungeheuer Riesling Grosses Gewächs (BIO)
Inhalt 0.75 Liter (43,87 € * / 1 Liter)
32,90 € *
Im Sonnenschein Riesling Grosses Gewächs (BIO) Im Sonnenschein Riesling Grosses Gewächs (BIO)
Inhalt 0.75 Liter (55,87 € * / 1 Liter)
41,90 € *
Lady May Lady May
Inhalt 0.75 Liter (37,20 € * / 1 Liter)
27,90 € *
Brauneberger Riesling Kabinett Brauneberger Riesling Kabinett
Inhalt 0.75 Liter (16,67 € * / 1 Liter)
12,50 € *
Brauneberger Juffer Sonnenuhr Riesling Auslese Brauneberger Juffer Sonnenuhr Riesling Auslese
Inhalt 0.75 Liter (37,33 € * / 1 Liter)
28,00 € *
Westhofener Riesling Auslese 0,375l Westhofener Riesling Auslese 0,375l
Inhalt 0.375 Liter (66,67 € * / 1 Liter)
25,00 € *
Chateau Sociando-Mallet Chateau Sociando-Mallet
Inhalt 0.75 Liter (44,67 € * / 1 Liter)
33,50 € *
Wehlener Sonnenuhr Riesling Spätlese Wehlener Sonnenuhr Riesling Spätlese
Inhalt 0.75 Liter (46,67 € * / 1 Liter)
35,00 € *
Graacher Himmelreich Riesling Spätlese Graacher Himmelreich Riesling Spätlese
Inhalt 0.75 Liter (39,87 € * / 1 Liter)
29,90 € *