Persönliche Beratung: 00 49 (0) 7 61 / 2 17 20 84 Di-Fr 11-19 Uhr Sa 10-18 Uhr | kostenloser Versand innerhalb von Deutschland ab 150 Euro

Versand und Zahlungsbedingungen

Lieferbedingungen & Lieferfrist

Sendungen werden standardmäßig mit dem Paketdienst unserer Wahl versendet. National erfolgt der Versand in der Regel per DHL. Europaweit ist UPS in der Regel für den Transport zuständig.

Ab einem Bestellwert von €150,00 bei innerdeutschen Sendungen trägt WEINBÄR die Versandkosten. Unterhalb dieses Betrags werden Versandkosten in Höhe von €5,50 berechnet. Ausnahmen bilden hier Bestellungen mit einer Flaschenanzahl von mehr als 18 0,75l Flaschen oder Sondergrößen wie z.B. Magnumflaschen. Abweichende Lieferkosten teilen wir Ihnen ggf. vor dem Versand mit.

Für Versendungen ins europäische Ausland erfolgt die Lieferung ab einem Bestellwert von €300,00 kostenlos. Für Bestellung unter €300,00 erfolgt der Versand zu den vorgegebenen länderspezifischen Versandpreisen, die sich nach den UPS Zonen richten. Ausnahmen bilden hier Bestellungen mit einer Flaschenanzahl von mehr als 18 0,75l Flaschen oder Sondergrößen wie z.B. Magnumflaschen. Abweichende Lieferkosten teilen wir Ihnen ggf. vor dem Versand mit.

Länder Versandkosten für
Deutschland
Bestellwert unter €150,00 Bestellwert über €150,00
Deutschland €5,50 kostenlos
Länder Versandkosten für
Europa
Bestellwert unter €300,00 Bestellwert über €300,00
Belgien, Luxembourg, Niederlande, Tschechische Republik
(UPS Zone 3)
€22,50 kostenlos
Dänemark, England, Finnland, Frankreich, Monaco, Österreich, Schottland, Schweden, Wales
(UPS Zone 4)
€25,00 kostenlos
Irland, Italien, Nordirland, Portugal, Spanien
(UPS Zone 5)
€30,00 kostenlos
Kroatien, Polen, Slowakische Republik, Slowenien
(UPS Zone 31)
€27,50 kostenlos
Bulgarien, Estland, Lettland, Litauen, Rumänien, Ungarn
(UPS Zone 41)
€30,00 kostenlos

Die Lieferfrist der bestellten Ware(n) beträgt circa 1-3 Werktage ab Vertragsschluss. Bei Temperaturen über 25°C wird versucht Sendungen vom Versand zurückzuhalten, damit die bestellten Flaschen keinen Temperaturschaden nehmen. Falls Sie dies wünschen, bitten wir Sie um eine Nachricht.

Kommen Sie in Annahmeverzug oder verletzen Sie sonstige Mitwirkungspflichten, so ist Weinbär berechtigt, den entstandenen Schaden einschließlich etwaiger Mehraufnahmen zu verlangen. In diesem Fall geht auch die Gefahr eines zufälligen Unterganges oder einer zufälligen Verschlechterung der Kaufsache in dem Zeitpunkt auf Sie über, in dem Sie in Annahmeverzug geraten.

Bezahlung

Es werden zur Zahlung der Bestellung PayPal, PayPal Plus, Nachnahme und Zahlung vor Ort in unserer Weinhandlung in Freiburg akzeptiert. Bei Nachnahme beträgt der Nachnahmebetrag €8,00. Erstbestellungen werden gegen Vorkasse beliefert. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum. Erfüllungsort für Zahlung ist Freiburg.

Nachnahme
Sie zahlen den Kaufpreis direkt beim Zusteller. Es fallen zzgl. 8 Euro als Kosten an.

PayPal Plus
Im Rahmen des Zahlungsdienstes PayPal Plus bieten wir Ihnen verschiedene Zahlungsmethoden als PayPal Services an. Sie werden auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Zahlungsdaten angeben, die Verwendung Ihrer Daten durch PayPal und die Zahlungsanweisung an PayPal bestätigen.

Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, dort registriert sein bzw. sich erst registrieren und mit Ihren Zugangsdaten legitimieren. Die Zahlungstransaktion wird von PayPal unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung automatisch durchgeführt.

Kreditkarte über PayPal
Wenn Sie die Zahlungsart Kreditkarte gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, bei PayPal nicht registriert sein. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung und nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber von Ihrem Kreditkartenunternehmen auf Aufforderung von PayPal durchgeführt und Ihre Karte belastet.

Lastschrift via PayPal
Wenn Sie die Zahlungsart Lastschrift gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, bei PayPal nicht registriert sein. Mit Bestätigung der Zahlungsanweisung erteilen Sie PayPal ein Lastschriftmandat. Über das Datum der Kontobelastung werden Sie von PayPal informiert (sog. Prenotification). Unter Einreichung des Lastschriftmandats unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung fordert PayPal seine Bank zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durchgeführt und Ihr Konto belastet.

Rechnung via PayPal
Wenn Sie die Zahlungsart Rechnung gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, bei PayPal nicht registriert sein. Nach erfolgreicher Adress- und Bonitätsprüfung und Abgabe der Bestellung treten wir unsere Forderung an PayPal ab. Sie können in diesem Fall nur an PayPal mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Für die Zahlungsabwicklung über PayPal gelten – ergänzend zu unseren AGB – die AGB und die Datenschutzerklärung von PayPal. Weitere Informationen und die vollständigen AGB von PayPal zum Rechnungskauf finden Sie hier (https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/pui-terms?locale.x=de_DE).

Rechnung
Sie zahlen den Rechnungsbetrag nach Erhalt der Ware und der Rechnung per Überweisung auf unser Bankkonto. Nicht bei Erstbestellung möglich.

Barzahlung bei Abholung
Sie zahlen den Rechnungsbetrag bei der Abholung bar.