Persönliche Beratung: 00 49 (0) 7 61 / 2 17 20 84 Di-Fr 11-19 Uhr Sa 10-18 Uhr | kostenloser Versand innerhalb von Deutschland ab 150 Euro

Weinolsheimer Kehr Riesling TBA 0,375l

Weinolsheimer Kehr Riesling TBA 0,375l
75,00 € *
Inhalt: 0.375 Liter (200,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferfrist ca. 1-3 Werktage

  • WB8937
2009 Weinolsheimer Kehr Riesling Trockenbeerenauslese Weingut Manz 0,375l mehr
Produktinformationen "Weinolsheimer Kehr Riesling TBA 0,375l"
2009 Weinolsheimer Kehr Riesling Trockenbeerenauslese Weingut Manz 0,375l
Land: Deutschland
Region: Rheinhessen
Farbe: WEISS
Rebsorte: Riesling,
Qualitätsstufe: Trockenbeerenauslese
VDP.Klassifikation:
Jahrgang: 2009
Geschmack: Restsüß / Fruchtsüß
Alkohol (% vol.): 6.500000
Enthält Sulfite: JA
weitere Allergene: NEIN
Inverkehrbringer / Abfüller: Manz Wein GbR Mühlweg 18 55278 Weinolsheim Deutschland
Weiterführende Links zu "Weinolsheimer Kehr Riesling TBA 0,375l"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Weinolsheimer Kehr Riesling TBA 0,375l"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Manz, Weinolsheim

Weingut Manz

Leidenschaft und Tradition seit 1725

Das Weingut Manz, welches im kleinen Ort Weinolsheim in Rheinhessen beheimatet ist, wurde im Jahr 1725 gegründet. Heute wird es in achter Generation von Erich und Eric Manz geführt. Mit außergewöhnlicher Leidenschaft und Faszination betreiben sie ihr Handwerk und machen Ihre Weine damit zu dem was sie heute sind. Ihr Qualitätsanspruch ist hoch, genauso wie ihr Streben nach der einzigartig persönlichen Note.

Weinbau in sieben verschiedenen Toplagen

Insgesamt bewirtschaftet das Weingut 25 Hektar Weinberge in Toplagen rund um die Ortsteile Weinolsheim, Oppenheim, Nierstein und Dienheim-Guntersblum. Zu den ausgewählten Lagen gehören unter anderem die „Weinholsheimer Kehr“, der „Dalheimer Kranzberg“, „Niersteiner Hipping“, der „Oppenheimer Herrenberg“ und „Oppenheimer Sackträger“, der „Ludwigshöher Teufelskopf“ und die „Guntersblumer Steigterrasse“. Die „Weinholsheimer Kehr“, welche 1465 erstmals erwähnt wurde, bringt auf Grund ihres sehr kalkhaltigen Bodens äußerst dichte und komplexe Weine mit hoher Mineralität und Nachhaltigkeit hervor. In der Lage „Dalheimer Kranzberg“ dominiert der Lössboden. Hier wachsen mineralische, feingliedrige und saftige Weine. In der Lage „Niersteiner Hipping“ trifft man am Hangfuß entlang de s Seilhangs auf eine Bodenbeschaffenheit, welche über Jahrhunderte hinweg aufgebaut wurde. Hier besteht der Boden größtenteils aus erodierter Roterde, die im Zusammenspiel mit dem vorherrschenden Mikroklima, Rieslinge von hoher Haltbarkeit und mineralischer Säure hervorbringt. Die Steillage am „Oppenheimer Herrenberg“ ist vorrangig mit Kalkstein besetzt. Der karge, steinige Boden bringt jedoch einige der interessantesten Weine hervor. Gepaart mit einem eher kühleren Klima, was eine längere Reifeperiode mit sich bringt, wachsen hier feingliedrige, „cool climate“ Rieslinge mit einer mineralischen Salznote und qualitativ hochwertige Spätburgunder, welche sich allemal mit Rotweinen aus dem Ausland messen können. Die Lage „Oppenheimer Sackträger“ erstreckt sich oberhalb von Oppenheim und bringt ideale klimatische Voraussetzungen für den Weinanbau mit. In den geschützten Lagen wachsen Reben auf Kalkmergelböden heran, welche Weine mit hoher Mineralität und unverwechselbarem Charakter hervorbringen. Die Lagen „Ludwigshöher Teufelskopf“ und „Guntersblumer Steigterrasse“ liegen direkt am Rhein in 90 Meter Höhe. Dort wachsen auf lössreichem und sandigem Lehmboden bester Riesling und Weißburgunder.

Außerordentliche Vielfalt, außerordentliche Qualität

Das Weingut Manz bringt mit seinen sieben unterschiedlichen Lagen die idealen Voraussetzungen für die Anpflanzung verschiedenster Rebsorten mit. Diese Möglichkeit lässt das Weingut nicht ungenutzt. Egal ob Weißwein, Rotwein, Rosé, Sekt oder Cuvées – im Sortiment des Weingut Manz ist so gut wie alles vertreten. Im Bereich Gutswein bringt das Weingut Weine wie Grau- und Weißburgunder, Riesling, Silvaner, Rosé, Spätburgunder und Rotweincuvées hervor. Diese Weine profitieren von einer nachhaltigen Handlese in den Weinbergen und einer Top-Basisqualität. Sie sind sortenrein, authentisch und vielseitig. Ihre Leidenschaft stecken Erich und Eric Manz in den Ausbau ihrer Terroirweine. Eine selektive Lese und besonders Alte Reben, welche auf Kalkstein, Löss, Tormergel und Roterde gedeihen, bilden die Basis dieser qualitativ hochwertigen Weine. Zu ihren Terroirweinen zählen unter anderem Weißburgunder, Grauburgunder, Riesling und Sauvignon Blanc. Diese Weine überzeugen vor allem durch ihre pure Mineralität. Aber auch Spät- und Frühburgunder gehören dazu. Besondere Faszination wird vor allem den Lagenweinen zuteil. Das Weingut Manz setzt auf beste Lagen welche komplexe und tiefe Rot- und Weißweine mit Körper und einmaligem Potential hervorbringen.

Qualität zahlt sich aus

Das Weingut Manz steht in jeder Hinsicht für außerordentliche Qualität und Vielfalt. Das umfangreiche Angebot an Weinsorten wie Rot-, Weißwein, Rosé, Cuvée und Sekt gepaart mit höchstem qualitativem Anspruch, machen das Weingut zu einem der erfolgreichsten Weingüter Deutschlands. Das Weingut Manz wurde deshalb schon mit etlichen Auszeichnungen und Preisen ausgezeichnet. Unter anderem erhielt das Weingut 2016 zum 17. Mal in Folge den Staatsehrenpreis der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz und zum 16. Mal den Bundesehrenpreis der DLG, wurde dritt Platzierter beim Deutschen Rotweinpreis in der Königsklasse, 2016/17 zum Winzer des Jahres ausgezeichnet und erhielt weitere Auszeichnungen und hervorragende Bewertungen in namhaften Weinführern wie z.B. dem Gault&Millaut.

Riesling trocken (BIO) Riesling trocken (BIO)
Inhalt 0.75 Liter (15,33 € * / 1 Liter)
11,50 € *
Westhofener Kirchspiel Riesling GG (BIO) Westhofener Kirchspiel Riesling GG (BIO)
Inhalt 0.75 Liter (66,53 € * / 1 Liter)
49,90 € *
Silvaner NATURAL (BIO) Silvaner NATURAL (BIO)
Inhalt 0.75 Liter (19,87 € * / 1 Liter)
14,90 € *
NEU
Wiltinger braune Kupp Kabinett Wiltinger braune Kupp Kabinett
Inhalt 0.75 Liter (56,67 € * / 1 Liter)
42,50 € *
PIESPORT GOLDTRÖPFCHEN Riesling Grosses Gewächs PIESPORT GOLDTRÖPFCHEN Riesling Grosses Gewächs
Inhalt 0.75 Liter (39,33 € * / 1 Liter)
29,50 € *
GEORG BREUER brut GEORG BREUER brut
Inhalt 0.75 Liter (43,87 € * / 1 Liter)
32,90 € *
Rüdesheimer Berg Roseneck Riesling Erstes Gewächs Rüdesheimer Berg Roseneck Riesling Erstes Gewächs
Inhalt 0.75 Liter (66,53 € * / 1 Liter)
49,90 € *
Erdener Prälat Riesling trocken GG RESERVE Magnum Erdener Prälat Riesling trocken GG RESERVE Magnum
Inhalt 1.5 Liter (159,93 € * / 1 Liter)
239,90 € *
Erdener Prälat Riesling trocken GG RESERVE Erdener Prälat Riesling trocken GG RESERVE
Inhalt 0.75 Liter (146,67 € * / 1 Liter)
110,00 € *
Niederberg Helden Riesling Auslese Goldkapsel Niederberg Helden Riesling Auslese Goldkapsel
Inhalt 0.75 Liter (57,20 € * / 1 Liter)
42,90 € *
Juffer Sonnenuhr Riesling Auslese Goldkapsel Juffer Sonnenuhr Riesling Auslese Goldkapsel
Inhalt 0.75 Liter (57,20 € * / 1 Liter)
42,90 € *
Niederhäuser Hermannshöhle Spätlese Alte Reben VST Niederhäuser Hermannshöhle Spätlese Alte Reben VST
Inhalt 0.75 Liter (100,00 € * / 1 Liter)
75,00 € *
Schloss Johannisberger Rielsing Spätlese Grünlack Schloss Johannisberger Rielsing Spätlese Grünlack
Inhalt 0.75 Liter (53,20 € * / 1 Liter)
39,90 € *
Kupfergrube Riesling trocken GG Kupfergrube Riesling trocken GG
Inhalt 0.75 Liter (80,00 € * / 1 Liter)
60,00 € *
Hallgartener Jungfer Riesling Kabinett GK Hallgartener Jungfer Riesling Kabinett GK
Inhalt 0.75 Liter (30,53 € * / 1 Liter)
22,90 € *
Westhofener Kirchspiel Riesling GG (BIO) Westhofener Kirchspiel Riesling GG (BIO)
Inhalt 0.75 Liter (80,00 € * / 1 Liter)
60,00 € *