DE Versandkostenfrei ab 12 Flaschen
sicherer & schneller Versand
kostenlose Experten Hotline
Service Hotline +49 761 / 2172084
2018-Chateau-Valandraud-Rotwein-Bordeaux

Chateau Valandraud

180,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (240,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferfrist ca. 1-3 Werktage

  • WB9300
  • Chateau Valandraud
  • 2018
KlarnaKreditkarte by PayPalLastschrift by PayPalMasterCardPayPalPayPal PlusRechnungSofort.VISA
2018 Chateau Valandraud Saint Emilion mehr
Wein Details "Chateau Valandraud"
2018 Chateau Valandraud Saint Emilion
Farbe: rot
Jahrgang: 2018
Land: Frankreich
Region: Bordeaux
Rebsorte: Spätburgunder / Pinot Noir
Klassifikation: AOP
Geschmack: Trocken
Inverkehrbringer / Abfüller: Château Valandraud - Thunevin SAS 2, rue Vergnaud 33330 Saint Emilion FRANKREICH
Enthält Sulfite: JA
weitere Allergene: NEIN
Alkohol (% vol.): 13.000000
Ausbau: Barrique
Aromen: rote Früchte wie Kirschen
Ausstattung: Korken
Stilistik: tanninreich prägnant, würzig
Säure: Moderate Säure
Weiterführende Links zu "Chateau Valandraud"
Folgende Infos zum Weingut sind verfübar...... mehr
Chateau Valandraud

Château Valandraud

Château Valandraud ist das Hauptwerk eines weinbegeisterten Paares, Jean Luc Thunevin und Murielle Andraud. Château Valandraud entstand 1991 auf einem 0,6 ha großen Weinberg, der mit den gesamten Ersparnissen des Paares gekauft wurde.
Dieser kleine Weinberg liegt im Tal von Fongaban, in der Gegend von Pavie Macquin/La Clotte und daher kommt auch der Name Valandraud": Val (Tal) + Andraud (der Familienname von Murielle, der seit 1459 in den Registern von Saint-Emilion erscheint).

Terroir und Weinbereitung

Das 8,88 ha große Weingut ist heute vollständig auf den lehmig-kalkigen Hügeln und Hängen von Saint Etienne de Lisse angesiedelt, mit einer eklektischen Auswahl an Rebsorten:

Die Weinlese erfolgt von Hand, wobei die Trauben zunächst von der Erntecrew direkt im Weinberg sortiert werden. Bei ihrer Ankunft in unserem Keller werden sie dann einer weiteren Sortierung unterzogen. In Edelstahl-, Holz- und Betontanks beginnt die Weinbereitung mit manuellem Abstich, Remontagen und einer 3-wöchigen Mazeration. Die malolaktische Gärung findet in Fässern statt.
Die Reifung erfolgt zwischen 18 und 30 Monaten in 100% neuem Eichenholz. Die Mischung variiert mit jedem Jahrgang. Während des gesamten Prozesses finden zahlreiche Verkostungen statt, die von Jean Philippe Fort und Michel Rolland geleitet werden.

Château Valandraud wird regelmäßig für seine harmonische Komplexität, seine Tiefe und Intensität, aber auch für seine Fruchtfülle, seine Frische, seine samtige Textur und seine Finesse gelobt.

Zuletzt angesehen