DE Versandkostenfrei ab 6 Flaschen
sicherer & schneller Versand
kostenlose Experten Hotline
Service Hotline +49 761 / 2172084

Weine von Alexander Laible

Alexander Laible

Alexander Laible – Erfolgswinzer mit Rezept

Der Name Laible steht für 13 Generationen erfolgreichen Weinbau – seit 1672. Deshalb treten die beiden Brüder Andreas und Alexander natürlich in die Fußstapfen ihres Vaters und der Vorfahren. Als Andreas das Weingut der Eltern übernahm, startete Alexander 2007 in seinem eigenen Weingut in Durbach neu, wo er mit seiner Mannschaft 11 Hektar bewirtschaftet.  

Besonders stolz sind die Laibles auf ihre 160 Jahre alte Mühle, die mit zum Betrieb gehört. Liebevoll restauriert, ist sie heute ein besonderer Platz für erlebnisreiche Weinverkostungen, Feste und Feierlichkeiten.

„Weinbau ist Arbeit und Präzision“

 Für Alexander Laible ist es keine Frage, dass es harte Arbeit erfordert, um die höchste Qualität zu erzielen. Die individuelle Arbeitsweise im Einklang mit der Natur ist Alexander Laible ein großes Anliegen. Die Familie liebt ihre Heimat und das Terroir. Ehefrau Corinna, die gute Seele des Weinguts, ist für den Verkauf der Weine und die Betreuung der Kunden verantwortlich und Wegbegleiterin von Alexander, wenn es ums kritische Verkosten der Weine geht. Schwägerin Diana Fischer ist mit viel Freude und Zuverlässigkeit für Ausschank und Versand der Weine mit an Bord. Schwiegervater Manfred Huber ist immer und überall zur Stelle in Verpackung, Etikettierung und Auslieferung der Weine. Im Weinberg bringen Eugen Schlindwein und Iris Mauch zusammen mit Alexander vollen Einsatz.

Das Ergebnis begeistert – die Weine überzeugen mit Finesse, Mineralität und filigranen Abschluss.

Weincharakter ist geprägt vom Boden

Die Rieslinge wachsen in der Vorbergszone in der nördlichen Ortenau in Sinzheim Baden-Baden auf Kalkmergelböden. Die Burgundersorten gedeihen südlich auf Kalkverwitterungsgestein mit Lössauflage. Dort herrschen burgundische Verhältnisse mit lauen Winden und vielen Sonnenstunden. Die Bukettsorten wachsen in Durbach auf Verwitterungsgranitböden. Die Bodenstrukturen der einzelnen Parzellen reichen vom lockeren sandigen Untergrund der Lehm-Löss Böden bis hin zum brüchigen Granit.  Die Verarbeitung des Traubenguts erfolgt schonend. Auf Pumpenvorgänge und mechanische Belastung wird verzichtet. Seine Weißweine werden im Stahltank ausgebaut. Die Rotweine durchlaufen die klassische Maischegärung und reifen im Holzfass.

AL-Wein gewinnt Weltmeisterschaft

Alexander Laible ist ein gefeierter Winzer, der es mit seiner Vision und eigener Stilistik schon 2017 zum Feinschmecker Wine Award schaffte. Beim goldenen Cup beim AWC Vienna gewann Alexander Laible mit seinem 2019 Grauburgunder Chara die Trophäe des „White Wine oft he Year 2020“ – den besten Weisswein der Welt. Daneben gewann auch der 2019 Sauvignon Blanc Marie Sophie einen Weltmeistertitel. Damit wiederholte er den Erfolg des Vorjahres. Das ist durchaus aussergewöhnlich, denn in dem Wettbewerb hat derselbe Wein noch nie zweimal hintereinander die Weltmeisterschaft gewonnen. Insgesamt strahlen in diesem Contest des AAWC Vienna elf Gold-Medaillen über dem Erfolgsweingut.

Das Weingut Alexander Laible in Zahlen

  • Land / Region: Deutschland / Baden
  • Gründungsjahr: 2007
  • Geschäftsführer: Alexander Laible
  • Rebfläche: 11 ha
  • Rebsorten: Riesling, Weissburgunder, Grauburgunder, Chardonnay, Sauvignon Blanc, Scheurebe, Spätburgunder und Lemberger
  • Lagen: in Sinzheim Baden-Baden, Lahr und Durbach
  • Böden: Kalkmergel, Granitverwitterung
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
10058_2019_Riesling_Tausend_Sterne_Laible_Weisswein_Flasche Alexander Laible Riesling trocken Tausend Sterne
2019 Riesling trocken Tausend Sterne von Weingut Alexander Laible. Aromen von tropische Früchte wie Mango & Ananas, fruchtig frisch.
Inhalt 0.75 Liter (33,33 € * / 1 Liter)
25,00 € *
Artikel-Nr.: WB10058

Sofort versandfertig, Lieferfrist ca. 1-3 Werktage

Zuletzt angesehen