DE Versandkostenfrei ab 12 Flaschen
sicherer & schneller Versand
kostenlose Experten Hotline
Service Hotline +49 761 / 2172084

Weine von Josef Leitz

Josef Leitz

Weingut Leitz

Die Geschichte des Weinguts Leitz aus Rüdesheim im Rheingau, reicht bis ins Jahr 1744 zurück. Nach dessen Zerstörung im 2. Weltkrieg, beschloss Josef Leitz das Weingut wieder aufzubauen. Seit 1985 wird es von dessen Enkel Johannes Leitz geführt, der den anfänglichen 3 Hektar großen Betrieb auf 43 Hektar aufstockte. Trotz des schnellen und großen Wachstums musste die Weinqualität nie darunter leiden. Im Gegenteil - das Weingut Leitz zählt bis heute zu einem der führenden Topweingütern auf nationaler sowie internationaler Ebene. Neben Deutschland zählen die USA, Norwegen, England und Schweden zu dessen Hauptabsatzmarkt. Der Name Leitz steht bis heute für terroirbetonte Spitzenweine.

Spitzenlagen am Rüdesheimer Berg

Das Weingut Leitz besitzt Toplagen auf dem Rüdesheimer Berg, welche 99% Riesling und 1% Spätburgunder hervorbringen. Zu den VDP.GROSSE LAGEN zählen

  • Rosengarten,
  • Berg Kaisersteinfels,
  • Berg Rottland,
  • Berg Schlossberg und
  • Berg Roseneck.

 

Zur VDP.ERSTE LAGE gehören Rüdesheimer

  • Magdalenenkreuz,
  • Klosterlay,
  • Bischofsberg und
  • Drachenstein.

Das richtige Terroir für Riesling

Alle Weinberge sind Richtung Süden ausgerichtet, was eine ideale Sonneneinstrahlung verspricht. Durch die Wasserdrainage werden die Rebstöcke konstant mit Wasser versorgt, wovon vor allem die steilen Berglagen profitieren. Diese bringen ausgesprochen strukturierte und mineralische Rieslinge hervor. In den wüchsigen Weinbergen gedeihen auf Löss-und Lehmboden zunehmend fruchtige, saftige und verspielte Rieslinge, wie der Rheingau Riesling, Kirchenpfad Kabinett oder die Magdalenenkreuz Spätlese.

Richtung Westen wachsen auf steinigem Untergrund die Spitzenweine des Weinguts. Auf Grund der hier vorliegenden Bodenbeschaffenheit weisen die qualitativ hochwertigen Rieslinge eine besondere Mineralität auf. Die VDP.GROSSEN LAGEN bringen Große Gewächse hervor, die das einzigartige Terroir wiederspiegeln.

Große Heimatliebe und Naturverbundenheit

Johannes Leitz hat trotz seines großen internationalen Erfolges, nie den Bezug zu seiner Heimat verloren. Er setzt sich nach wie vor mit viel Pflichtgefühl und Wohlwollen für den Erhalt des Weltkulturerbes Mittel Rheintal ein. Zusammen mit der Naturschutzbehörde rekultiviert er eingefallene und zerstörte alte Terrassenanlagen am Rüdesheimer Berg Rottland und Berg Kaisersteinfels. Naturnaher und umweltschonender Weinan- und Ausbau werden deshalb auch in seinem Weinbetrieb großgeschrieben.

Ein Weingut schreibt Erfolgsgeschichte

Die trockenen Rieslinge aus den Lagen Rüdesheimer Berg Schlossberg, Rüdesheimer Berg Rottland und Rüdesheimer Berg Kaisersteinfels, welche das besondere Terroir des Rüdesheimer Bergs wiederspiegeln, zählen bis heute zu den deutschen Spitzenweinen.

Doch nicht nur national ist das Weingut Leitz eines der führenden Weingütern, auch international hat es einiges erreicht. Weine wie „Dragonstone“ und der mit dem “if Communication Design Award 2009” ausgezeichnete „EINS-ZWEI-DRY“ zählen zu den internationalen Topweinen.

Desweiteren wurde sein 2017er Rüdesheimer Berg Roseneck Riesling Trockenbeerenauslese vom Weinführer Gault&Millau mit herausragenden 99 Punkten zum besten deutschen Riesling edelsüß des Jahres 2019 ausgezeichnet.

Das Weingut Leitz in Zahlen

  • Land / Region: Deutschland / Rheingau
  • Rebfläche: 43 ha
  • Rebsorten: ca 98% Riesling und 2% Spätburgunder
  • Boden: Schieferverwitterung, Quarzit
  • Mitgliedschaften: VDP, Fair´n Green
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
2652_2002_Riesling_Kirchenpfad_BA_0,375l Josef Leitz Rüdesheimer Kirchenpfad Riesling BA
2002 Rüdesheimer Kirchenpfad Riesling Beerenauslese von Weingut Josef Leitz. Aromen von tropische Früchte wie Mango & Ananas, saftig reichhaltig.
Inhalt 0.375 Liter (213,33 € * / 1 Liter)
80,00 € *
Artikel-Nr.: WB2652

Sofort versandfertig, Lieferfrist ca. 1-3 Werktage

3264_2002_Riesling_Kirchenpfad_TBA_0,375l Josef Leitz Rüdesheimer Kirchenpfad Riesling TBA
2002 Rüdesheimer Kirchenpfad Riesling TBA von Weingut Josef Leitz. Aromen von tropische Früchte wie Mango & Ananas, reif.
Inhalt 0.375 Liter (293,33 € * / 1 Liter)
110,00 € *
Artikel-Nr.: WB3264

Sofort versandfertig, Lieferfrist ca. 1-3 Werktage

Zuletzt angesehen