DE Versandkostenfrei ab 12 Flaschen
sicherer & schneller Versand
kostenlose Experten Hotline
Service Hotline +49 761 / 2172084

Weine von Künstler

Künstler

Weingut Künstler

Das VDP.Prädikatsweingut Künstler befindet sich bereits seit 1648 im Familienbesitz der Familie Künstler. Nach dem zweiten Weltkrieg und ehemaligem Standort in der Tschechischen Republik, wurde das Weingut 1965 von Franz Künstler in Hochheim neu aufgebaut. Seine hohen Ansprüche an Qualität bescherten dem Weingut zahlreiche Erfolge und Auszeichnungen bei Verkostungen und Prämierungen. Seit 1992 wird das Weingut von seinem Sohn Gunter Künstler geführt.

Qualität steht an erster Stelle

Das Weingut ist Mitglied im VDP und besitzt beste VDP.Lagen im Rheingau. Ihre Weine werden nach der Künstlerpyramide unter Berücksichtigung der VDP.Klassifikation klassifiziert. Diese herkunftsorientierte Hierarchie orientiert sich an der Güte der Weinbergslagen. Die Weinbereitung der Künstler-Weine erfolgt unter neuester kellertechnischer Ausstattung, fundiertem Wissen und einem großen Gespür für Wein. Dabei wird vor allem auf eine harmonische Balance zwischen Restsüße, Alkohol und Säure geachtet.

Ein großes Alterungspotential steht dabei ebenso im Vordergrund, wie der Charakter der Lagen. Nicht allein analytische Werte entscheiden über die Qualität der Künstler Weine. Viel mehr stehen dabei der Geschmack der Trauben, das Mostaroma und die Harmonie der Weine im Vordergrund. Bis heute wird Qualität im Weingut Künstler großgeschrieben.

Qualität fängt in den Weinbergen an

Dieses Bewusstsein spiegelt sich bereits in den Weinbergen wieder. Das Weingut besitzt zahlreiche Toplagen in Hochheim, Rüdesheim, Kostheim und Assmannshausen.

Grosse Gewächse

Die VDP.GROSSE LAGE ® Hochheim Hölle bringt überwiegend trockene Rieslinge mit enormen Alterungspotential hervor. Diese weisen eine feine Mineralik und rassische Säure gepaart mit einer einzigartigen Frucht- und Würznote auf.

Die VDP.GROSSE LAGE ® Hochheim Reichestal wird mit 69% Riesling GG und 31% Spätburgunder und die VDP.GROSSE LAGE ® Assmannshausen Höllenberg ausschließlich mit gehaltvollem Spätburgunder GG bepflanzt, welcher eine ausgeprägte Frucht und feine Säure wiederspiegelt.

Während die Steillage Rüdesheim Berg Rottland trockenen Riesling GG, mit großer Mineralik und Feinheit hervorbringt, gedeihen in der Kostheim Weiss Erd trockene Rieslinge GG mit vollem Körper, rassiger Säure und einem ausgeprägten Fruchtaroma. Auch dieser Riesling ist von einer hohen Mineralität geprägt.

Neben den VDP.GROSSEN LAGEN ® besitzt das Weingut weitere Top-Lagen wie

  • Rüdesheimer Berg Schlossberg,
  • Herrnberg,
  • Hochheimer Kirchenstück,
  • Hochheimer Domdechaney,
  • Hochheimer Stielweg und
  • Hochheim Stein.

Ausbau der Künstler-Weine

Der Ausbau der Künstler-Weine erfolgt unter neuester Kellertechnik und variiert je nach Rebsorte. Riesling-Trauben werden zunächst von ihrem Stielgerüst befreit und direkt nach der Lese schonend gepresst. Die Maische wird dabei gekühlt, was eine mikrobiologische Stabilität mit sich bringt.

Sauvignon Blanc und Chardonnay werden mit Maischestandzeiten ausgebaut damit sie ihre charakteristischen Aromen vollends entfalten können.

Weissweinmoste werden nach der Sedimentation, abhängig von Herkunft und Qualitätsstufe entweder im Edelstahltank oder im Holzfass langsam, kontrolliert und bei niederer Temperatur ausgebaut. Der Jahrgang und der Traubenzustand bestimmt dabei, ob mit Reinzuchthefen oder wilden Hefen in spontaner Gärung vergärt wird.

Nach der sechs bis acht wöchigen Gärung, vor der Flaschenfüllung, wird der Weisswein auf der Feinhefe gelagert. Diese Methode, in Frankreich auch bekannt als „sur lie“, fördert Terroirprägung, Extrakt, Lebendigkeit und Tiefe der Weine.

Die Rotweingärung erfolgt unter dem traditionellen Verfahren der Maischgärung. Durch regelmäßiges Umstoßen sollen möglichst viele Farbstoffe und Aromen freigesetzt werden. Nach der Gärung erfolgen die Kelterrung der Maische und ein biologischer Säureabbau in großen Stückfässern und Barriques.

Nach der zwölf monatigen Reifung in den Fässern wird der Wein ein weiteres Jahr in Flaschen gelagert bevor sie schlussendlich in den Verkauf geraten.

Qualitätsbewusstsein zahlt sich aus

Das VDP.Prädikatsweingut Künstler setzt auf hohe Qualität und diese Ansprüche kommen bereits in den Weinberglagen zum Tragen. Mit Top-Lagen im Rheingau bringt das Weingut qualitativ hochwertigen Wein von Weisswein bis Rotwein über Schaumwein hervor. Seit Jahrzehnten strebt die Familie Künstler nach höchster Weinqualität, was bisher mit zahlreichen internationalen Auszeichnungen sowie mit fünf Bundesehrenpreisen und sieben Staatsehrenpreisen bestätigt wurde.Zuletzt wurde das Weingut mit 4 von 5 Sternen im Eichelmann Weinführer 2019 und Vinum Weinguide 2019 ausgezeichnet.

Das Weingut Künstler in Zahlen

  • Land / Region: Deutschland / Rheingau
  • Rebfläche: 40 ha
  • Rebsorten: 85% Riesling, 14% Spätburgunder, 1%Chardonnay
  • Boden: leichter bis toniger Lehm
  • Mitgliedschaft(en): VDP
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
11502_Hochheimer_Stielweg_Riesling_trocken_Alte_Reben_Kuenstler_WEISSWEIN Künstler Hochheimer Stielweg Riesling trocken Alte Reben
2019 Hochheimer Stielweg Riesling trocken Alte Reben von Weingut Künstler. Aromen von Zitrusfrüchte wie Zitrone & Limette, harmonisch strukturiert.
Inhalt 0.75 Liter (25,33 € * / 1 Liter)
19,00 € *
Artikel-Nr.: WB11502

Sofort versandfertig, Lieferfrist ca. 1-3 Werktage

NEU
2966_Hochheimer_Reichestal_Spaetburgunder_Erstes_Gewaechs_Kuenstler_ROTWEIN Künstler Hochheimer Reichestal Spätburgunder Erstes Gewächs
2005 Hochheimer Reichestal Spätburgunder Erstes Gewächs von Weingut Künstler. Aromen von frisches Gemüse wie Champignons & Oliven, ausgewogen, animalisch.
Inhalt 0.75 Liter (66,67 € * / 1 Liter)
50,00 € *
Artikel-Nr.: WB2966

Sofort versandfertig, Lieferfrist ca. 1-3 Werktage

Zuletzt angesehen