DE Versandkostenfrei ab 12 Flaschen
sicherer & schneller Versand
kostenlose Experten Hotline
Service Hotline +49 761 / 2172084
NEU
12354_Schloss_Johannisberger_Spaetlese_Gruenlack_Schloss_Johannisberg_ROTWEIN

Schloss Johannisberger Spätlese Grünlack

39,50 € *
Inhalt: 0.75 Liter (52,67 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferfrist ca. 1-3 Werktage

  • WB12354
  • Schloss Johannisberg
  • 2021
KlarnaPayPalPayPal PlusSofort.
2021 Schloss Johannisberger Riesling Spätlese "Grünlack" VDP.GROSSE LAGE Weingut Schloss... mehr
Wein Details "Schloss Johannisberger Spätlese Grünlack"
2021 Schloss Johannisberger Riesling Spätlese "Grünlack" VDP.GROSSE LAGE Weingut Schloss Johannisberg
Farbe: weiss
Jahrgang: 2021
Land: Deutschland
Region: Rheingau
Rebsorte: Riesling
Klassifikation: Prädikatswein
Qualitätsstufe: Spätlese
Geschmack: Restsüß / Fruchtsüß
Inverkehrbringer / Abfüller: Fürst von Metternich Winneburg'sche Domäne Schloss Johannisberg GbR / JWG Johannisberger Weinvertrieb KG Schloss Johannisberg 65366 Geisenheim-Johannisberg Deutschland
Enthält Sulfite: JA
weitere Allergene: NEIN
Alkohol (% vol.): 9.000000
Ausbau: Stahltank
Aromen: Kernobst wie Quitte & Birne
Ausstattung: Korken
Stilistik: gutes Süsse Säure Spiel, elegant
Säure: Prägnante Säure
Weiterführende Links zu "Schloss Johannisberger Spätlese Grünlack"
Folgende Infos zum Weingut sind verfübar...... mehr
Schloss Johannisberg

Schloss Johannisberg – Ein 900 jähriges Rieslingsversprechen

Der Inbegriff Rheingauer Rieslings

Das Schloss Johannisberg aus Geisenheim im Rheingau blickt auf eine 900 Jahre alte Weinbautradition zurück und verschreibt sich seit rund 300 Jahren ausschließlich der Kultivierung edelstem Riesling. 1755 wurde im damaligen Kloster Johannisberg zum ersten Mal die „Spätlese“ entdeckt. Die edelsüßen Rieslinge genießen europaweit hohes Ansehen und zählen seit dem 20. Jahrhundert zu den teuersten und hochwertigsten Weinen der Welt. Seither zählt das Weingut Johannisberg als Synonym für Riesling.

Das der VDP angehörende Weingut besitzt die Spitzenlage „Schloss Johannisberg“, welche nach Rheingauer Weinlagen-Klassifizierung in die Klasse I eingestuft wird. Unter der Geschäftsführung von Stefan Doktor, Marcel Szopa und dem Kellermeister Gerd Ritter bringt das Weingut jedes Jahr Top-Rieslinge hervor, welche weit über das Rheingau bekannt sind und sich großer Beliebtheit erfreuen. Das Weingut ist das älteste Riesling-Weingut der Welt und verbindet Tradition mit Qualität. Im Vordergrund stehen dabei ein naturnaher Anbau, eine schonende Traubenverarbeitung und achtsame Gärung, bei der so wenig wie möglich in den Gärungsprozess eingegriffen wird. Nur so kann ein terroirgeprägter Spitzenwein entstehen.

Ursprung einer großen Weinkultur

In den nach Süden ausgerichteten Spitzenlagen VDP.GROSSE LAGE des Johannisbergs wird auf 40 Hektar Rebfläche ausschließlich Riesling angepflanzt. Die Rebstöcke gedeihen hier auf mittel- bis tiefgründigem Lösslehmboden, welcher sich mit Schiefer und Quarzit mischt. Diese Bodenbeschaffenheit spiegelt sich auch im einzigartigen Geschmack der weltbekannten Rieslinge wieder. Neben der hervorragenden Bodenbeschaffenheit, trägt auch das bestehende Mikroklima mit seinen eher milden Winter und nicht zu heißen Sommer zur Spitzenqualität des Rieslings bei. Im Herbst fördert die steigende Luftfeuchtigkeit die Edelfäulnis der Trauben. Im Durchschnitt werden 60 % Qualitätswein und 40 % Qualitätswein mit Prädikat hergestellt, wobei Rieslinge mit höherer Qualität wie Kabinettsweine im oberen Teil und „einfache“ Qualitätsweine im unteren Teil des Weinbergs heranwachsen. Der Westen bringt edelsüße Rieslinge und Trockenbeerenauslesen und der Osten Eisweine hervor.

Spitzenweine erfordern Fingerspitzengefühl

Das Schloss Johannisberg setzt bei seinen einzelnen Prädikatsweinen mit fünf Grad Öchsle mehr als vorgeschrieben höhere Maßstäbe als das gewöhnliche Weingesetz. Dieser Qualitätsanspruch spiegelt sich auch im Weinanbau und Ausbau wieder. Die selektive Traubenlese erfolgt ausschließlich von Hand, die Ernte wird auf ein Minimum begrenzt, Jungweine werden so schonend wie möglich behandelt und reifen anschließend in Eichenholzfässern. In der weingutseigenen Schatzkammer, der Bibliotheca subterranea lagern Weinflaschen, welche bis weit in das 19. Jahrhundert zurückreichen. Die älteste hier gelagerte Flasche stammt dabei aus dem Jahr 1748. Große Jahrgänge von heute sind 1999er, 2000er, 2005er und 2009er Jahrgänge.

Das Weingut stellt ausschließlich Qualitätsweine her, welche je nach Prädikatsstufe mit verschiedenfarbigen Kapseln ausgezeichnet werden. Gelblack steht für den „einfachen“ Qualitäswein, Rotlack kennzeichnet die Kabinettsweine, Grünlack die Spätlesen, Rosalack die AuslesenRosa-Goldlack die BeerenauslesenGoldlack die Trockenbeerenauslesen und Himmelblaulack die qualitativ hochwertigen Eiswein-Beerenauslesen.Während Gelblack das Monopol bildet, stehen Goldlack, Silberlack und Bronzelack für trocken ausgebaute Weine und der Rest zeichnet feinherb bis edelsüße Weine aus.

Hochwertige Qualität spiegelt sich im Geschmack wieder

Die Terroir geprägten Spitzenrieslinge des Weinguts heben sich durch ihre außergewöhnlichen Geschmacksnuancen von herkömmlichen Rieslingen ab. Mit Hilfe modernisierter Vinifikation wird die Bildung feinster Fruchtaromen gefördert, welche dem Weingut einen Platz unter den Spitzenweinen des Rheingaus und darüber hinaus sichert. Die Weine überzeugen jedoch nicht nur mit ihrer komplexen vielschichtigen Fruchtnote, sondern auch durch eine unglaublich harmonische Würze vereint mit Eleganz und hohem Gehalt und Volumen. Durch ihre hohe Langlebigkeit und Lagerfähigkeit kann sich eine markante Säure entwickeln, die diesem Wein das besondere Etwas verleihen. Kabinettsweine, Spätlesen sowie Beerenauslesen bieten noch nach mehreren Jahrzehnten Lagerung einen Trinkgenuss für Weingenießer.

Qualität zahlt sich aus

Das Schloss Johannisberg ist das erste Riesling-Weingut der Welt. Diese Erfahrung in Verbindung mit hohem Qualitätsanspruch spiegelt sich im Geschmack der weltberühmten Rieslinge wieder. Weinliebhaber auf der ganzen Welt schätzen den Riesling des Weinguts. Der amerikanische Journalist und Weinkritiker James Suckling bewertete dabei den 2017er Schloss Johannisberger Riesling - Bronzelack - trocken mit 95 Punkten und bezeichnete ihn als Meisterwerk. 2017 wurde der Silberlack vom Meininger Verlag mit dem vierten Platz unter den 100 besten Weinen des Jahres ausgezeichnet. Neben den Weinen wurde 2019 auch ein Gin des Weinguts von der renommierten Zeitschrift „Feinschmecker“ zum besten Gin Deutschlands ausgezeichnet und 2018 wurde die Weindomäne Schloss Johannisberg von Eichelmann mit vier Sternen bewertet. Ein Weingut, das mit herausragenden Terroir geprägten Rieslingen punktet. Aber überzeugen Sie sich selbst von der vielfältigen Rieslingauswahl der Weine vom Schloss Johannisberg bei WEINBÄR!

Steckbrief: Schloss Johannisberg

Land / Region/ Deutschland / Rheingau
Rebfläche 40 Hektar
Rebsortenspiegel 100% Riesling
Lagen Schloss Johannisberg
Boden Taunusquarzit, mit Lehm- und Lössauflage
Mitgliedschaft(en)

VDP

11129_uerzig_Wuerzgarten_GG_Alte_Reben_Dr._Loosen_1,5_Weiss Dr. Loosen Ürzig Würzgarten Riesling GG Alte Reben
Inhalt 1.5 Liter (36,67 € * / 1 Liter)
55,00 € *
Artikel-Nr.: WB11129
In den Warenkorb
TIPP!
11134_Vulkangestein_Riesling_trocken_Schaefer-Froehlich_Weiss Schäfer-Fröhlich Vulkangestein Riesling trocken
Inhalt 0.75 Liter (22,53 € * / 1 Liter)
16,90 € *
Artikel-Nr.: WB11134
In den Warenkorb
11135_Schiefergestein_Bockenauer_Riesling_trocken_Schaefer-Froehlich_Weiss Schäfer-Fröhlich Schiefergestein Bockenauer Riesling trocken
Inhalt 0.75 Liter (26,53 € * / 1 Liter)
19,90 € *
Artikel-Nr.: WB11135
In den Warenkorb
11355_DoeNNHOFF_Tonschiefer_Riesling_trocken_Doennhoff_Weiss Dönnhoff DÖNNHOFF Tonschiefer Riesling trocken
Inhalt 0.75 Liter (18,93 € * / 1 Liter)
14,20 € *
Artikel-Nr.: WB11355
In den Warenkorb
11356_Roxheimer_Hoellenpfad_Riesling_trocken_Doennhoff_Weiss Dönnhoff Roxheimer Höllenpfad Riesling trocken
Inhalt 0.75 Liter (29,33 € * / 1 Liter)
22,00 € *
Artikel-Nr.: WB11356
In den Warenkorb
11367_Oberhaeuser_Bruecke_Riesling_Spaetlese_Doennhoff_Weiss Dönnhoff Oberhäuser Brücke *Monopol* Riesling Spätlese
Inhalt 0.75 Liter (37,33 € * / 1 Liter)
28,00 € *
Artikel-Nr.: WB11367
In den Warenkorb
11368_Oberhaeuser_Leistenberg_Riesling_Kabinett_Doennhoff_Weiss Dönnhoff Oberhäuser Leistenberg Riesling Kabinett
Inhalt 0.75 Liter (20,00 € * / 1 Liter)
15,00 € *
Artikel-Nr.: WB11368
In den Warenkorb
11369_DOENNHOFF_Riesling_feinherb_Doennhoff_WEISSWEIN Dönnhoff DÖNNHOFF Riesling feinherb
Inhalt 0.75 Liter (14,67 € * / 1 Liter)
11,00 € *
Artikel-Nr.: WB11369
In den Warenkorb
NEU
12305_Meersburger_Haltnau_Pinot_Meunier_trocken_Spitalkellerei_Konstanz_WEISSWEIN Spitalkellerei Konstanz Meersburger Haltnau Pinot Meunier trocken
Inhalt 0.75 Liter (14,00 € * / 1 Liter)
10,50 € *
Artikel-Nr.: WB12305
In den Warenkorb
NEU
12301_Konstanz_Sonnenhalde_Mueller-Thurgau_trocken_Spitalkellerei_Konstanz_WEISSWEIN Spitalkellerei Konstanz Konstanz Sonnenhalde Müller-Thurgau trocken
Inhalt 0.75 Liter (11,87 € * / 1 Liter)
8,90 € *
Artikel-Nr.: WB12301
In den Warenkorb
Brut Reserve in Etui Pol Roger Brut Reserve in Etui
Inhalt 0.75 Liter (55,87 € * / 1 Liter)
41,90 € *
Artikel-Nr.: WB8133
In den Warenkorb
Zuletzt angesehen